9.490 32

Judith Kuhn


Premium (Pro), Immenstaad am Bodensee

Lärchenleuchten

Wer die ersten Sonnenstrahlen des neuen Tags in den gelben Lärchen am Ufer des Lago di Federa erleben möchte, der muss nicht nur früh aufstehen, sondern auch einen anstrengenden und steilen Aufstieg in Kauf nehmen. Da man bei Dunkelheit losmarschiert, kann man natürlich noch nicht genau abschätzen, wie das Wetter und das Licht dann tatsächlich sein wird. Ich hatte auf mehr blau am Himmel gehofft, wegen des farblichen Kontrastes zu den gelben Lärchen und den schneebedeckten Bergen, aber zumindest mit dem Wind hatte ich Glück, so dass sich die Landschaft im spiegelglatten Wasser spiegeln konnte.

Kommentare 32