Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Lacy und Caribian Queen

Lacy und Caribian Queen

647 8

Sigrid Starick


Free Mitglied, Erfurt

Lacy und Caribian Queen

Meiner Freundin und mir tat es leid, daß Sonne, Wind und Regen mit uns und den Collies machten, was sie wollten. So werden also auch die Ohren von Lacy hochgeweht, wie es kaum ein Colliebesitzer sehen mag. Normalerweise achte ich sehr auf diese Dinge. Aber es gibt Tage, an denen man es nicht ändern kann und mir die Situation einfach gefällt - ob mit oder ohne hochgewehte Ohren :-) Hier waren es die kleine Queenie und die ganze Szene, die ich einfach süß fand.

Hatte schon beim vorherigen Bild geschrieben, daß evtl. Farben und Kontraste nicht ganz stimmen. Mein eigentlicher Monitor befindet sich leider im Streik :-(((

Große Freude - ein Foto aus dieser Serie wurde in der Zeitschrift "DER HUND" 03/09 veröffentlicht

Kommentare 8

  • Sigrid Starick 12. Juli 2008, 23:54

    Hallo Ihr alle,

    vielen lieben Dank für Eure Anmerkungen. Bei diesem Foto schlagen zwei Herzen in meiner Brust:
    Das eine sagte mir schon beim Sehen: "Drück auf den Auslöser" und auch mir war die Situation wichtiger als die korrekt kippenden Ohren. Auch bei einem Collie mit sicheren Kippohren werden diese vom Wind bzw. in schnellem Lauf hochgeweht - eigene jahrzehntelange Erfahrung :-)))
    Das Problem ist aber auch, daß Züchter auch darauf angewiesen sind, Ihre Zuchthunde auch auf Fotos gut, also auch rassetypisch dargestellt zu wissen, weil sie solche Fotos oft auf ihren HP´s oder in Welpenanzeigen veröffentlichen. Somit sagte mir eben das zweite Herz, daß dieses Foto für einen Züchter eben doch nicht ideal ist.
    Meine Freundin mag dieses Foto zum Glück auch - es wird aber sicher nicht auf Ihrer HP erscheinen. Ich liebe dieses und die anderen Fotos aus dieser Serie aber wegen ihrer Natürlichkeit und habe meine Freude daran.

    LG und vielen lieben Dank an Euch alle

    Siggi
  • Petra Sommerlad 10. Juli 2008, 23:48

    Also ich finde die Aufnahme einfach gelungen und goldig und wie die Ohren stehen ist mir vollkommen egal! LG EPtra
  • SirMajestix 10. Juli 2008, 9:31

    Auch mit stehohren Toll
    lg sandra
  • Jette- 10. Juli 2008, 8:52

    schmelz- supersüßen Blick von dem Kleinen zur Großen eingefangen
    ich finds super das wehende Ohr - ist doch natürlich, dass es in der Bewegung mal hochfliegt -wunder
    lg jette
  • Claudi St. 9. Juli 2008, 13:05

    ganz ehrlich - da versteh ich die Rasseliebhaber immer nicht. Als DSH Besitzerin wär's mir früher völlig egal gewesen, ob die Ohren gestanden wären oder ob eins ein Schlappohr geworden wäre... im Gegenteil, ich hätte es extrem süß gefunden. Genauso wie ich hier das stehende Öhrchen äußerst erfrischend finde. Eine wunderschöne Aufnahme, sehr innig!
    LG, Claudi
  • R Richter 9. Juli 2008, 8:52

    ist ein wunderschönes foto geworen :)
    lg ramona
  • Heike u. Ed. 9. Juli 2008, 8:37

    Das Foto ist super. Die Beiden passen klasse zusammen. Das wehende Fell, so finde ich, macht das Bild erst aus. Es sieht so nicht gestellt aus sondern natürlich.
    VG Heike
  • Ralph Braun 9. Juli 2008, 8:36

    klasse quali und zwei ganz hübsche

    Gruß
    Ralph