Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
465 2

Régine Le Floch


World Mitglied, Gütersloh

La Pointe du Van

Winter 2009

Die kleine Straße führt zum winzigen Hafen Le Vorlen

Die Pointe du Van (bret. Beg ar Vann) ist ein felsiges Kap auf Cap Sizun im äußersten Westen der Bretagne. Sie ist etwas weniger schroff als ihr Gegenstück, die Pointe du Raz. Ein Kap mit Heidelandschaft, einer Kapelle und einem Quellenheiligtum. Von der Pointe du Raz ist sie durch die Baie des Trépassés getrennt. Besonders malerisch sind die vorgelagerten kleinen Inseln, die von Seevögeln aller Art bevölkert sind.

Kommentare 2

  • Ditta S. 18. Januar 2010, 21:42

    Die Vorstellung, daß wir vielleicht am gleichen Tag dort rumspaziert sind, ist schon irre.
    Für mich war dieses Kap eins der neuen Highlights. Sehr schön.
    LG Ditta
  • Karl-Bauer 18. Januar 2010, 19:49

    Gefällt mir sehr gut!
    LG vom Karl