Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
316 2

Jürgen Gier


Free Mitglied, Aachen

La Chartreuse 3

Eingang zur Küche.
La Chartreuse ist ein Fort in Lüttich von 1817; damals war Lüttich noch holländisch - Belgien war noch gar nicht erfunden. Da die Stadt heute im französischsprachigen Teil Belgiens liegt, stammt das Wort "Küche" also vermutlich von der deutschen Besatzung im Krieg. Das Fort wurde 1982 von der belgischen Armee aufgegeben.

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 316
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz