EstebanS


Premium (Basic)

Kurz vor zwölf

... am Hauptbahnhof in Köln - oder Ausblick auf den Dom.

Kommentare 67

  • Stephan Langenberg 14. Februar 2021, 15:56

    Obwohl ich den Kölner Hbf von innen gut kenne seit Kindesbeinen, diese Ansicht kann einem wohl nur durch das aufmerksame Auge eines Fotografen geschenkt werden. Die Textur den Dom-Außenenseite sieht aus wie Fensterbemalung, echt toll!

    Was ich natürlich gerne wüsste: ist es ein Crop und welche Brennweite hast Du benutzt?

    Gruß Stephan
  • RuKl4711 22. Dezember 2020, 19:12

    ein tolles foto (ich bin ein bisschen arg neidisch). du hast das fensterbild nachbearbeitet ? 
    gruß Klaus
    • EstebanS 22. Dezember 2020, 20:17

      Danke Dir Klaus - das kommt drauf an was Du unter Nachbearbeitung verstehst. Ich habe nichts hinzugefügt oder entfernt, aber ich habe den Kontrast angehoben, die Farben etwas entsättigt, eine leichte Vignette hinzugefügt und etwas nachgeschärft.
      LG, Stefan
    • RuKl4711 23. Dezember 2020, 11:35

      danke - geahnt hab ich es an den tollen kontrasten !
      gruß Klaus
  • mapila 14. Dezember 2020, 6:48

    Was für ein faszinierendes Spiegelbild! Grüße Markus
  • evalgg 13. Dezember 2020, 22:00

    Nicht nur für die Kirche ist es fünf vor zwölf!
    LG Eva
  • tanu676 13. Dezember 2020, 21:11

    das sieht nicht jede oder jeder 
    ganz tolle aufnahme
    hg tanu
  • aljoscha r. 13. Dezember 2020, 14:34

    Ein super Motiv
    mit passendem Kontrast und Farben!
    (obwohl, ich es wahrscheinschlich auch zumendest versucht hätte das Bild im Quadrart links unten zu beschneiden ;-))
    lg aljoscha
  • Twin O Caulin 13. Dezember 2020, 13:13

    Super. SO machen Köln-Fotos Freude.
    VG Twin
  • Rainer Switala 13. Dezember 2020, 11:38

    grafisch 1a
    klasse gestaltung und bea
    gruß rainer
  • mohane 12. Dezember 2020, 22:30

    well composed, all in full cut
  • MarianneWogeck 12. Dezember 2020, 18:54

    Du hast dich für diesen Ausblick entschieden. Gut so und die Uhrzeit hat sicher auch eine eigene Bedeutung; passt zur momentanen Situation.
  • Silly_E 11. Dezember 2020, 20:43

    was für ein feines Bild mit symbolträchtiger Uhrzeit!
    L. G. Silly
  • mheyden 11. Dezember 2020, 20:17

    Sehr gut entdeckt und präsentiert!
  • W_K 11. Dezember 2020, 19:32

    das sieht echt super aus!

    könnte ich mir auch sehr gut im 1:1 vorstellen,
    rechts ist ohnehin (für mich zumindest) nichts
    im Bild was dieses zwingend benötigt ;)
    • EstebanS 11. Dezember 2020, 19:59

      Danke Dir, das habe ich weiter unten schon geschrieben - für mich ist rechts etwas, dass das Bild benötigt: Raum. Ich habe das Bild auch im Quadrat ausprobiert und da fehlte mir etwas - es wirkte auf mich irgendwie unvollständig und unausgeglichen.
    • W_K 11. Dezember 2020, 20:07

      ok, hatte ich noch nicht gelesen - kann deine Gedanken und Sichtweisen durchaus nachvollziehen. Habe es gerade mal auf dem Handy in ein 1:1 gezuppelt, gefällt mir in jedem Fall auch :) 
      Ich finde es ohnehin gut wenn es für Motive unterschiedliche Varianten gibt...
    • EstebanS 11. Dezember 2020, 21:18

      Wäre ja auch langweilig wenn alle dasselbe gut finden würden. Dann wäre die Welt ziemlich eintönig :-)
    • tanu676 13. Dezember 2020, 21:17

      wenn wir schon beim schneiden sind ich hätte vielleicht oben etwas weggelassen es würde das Bild etwas ruhiger machen 
      aber eben jeder sieht es auf seine Art und das ist gut so
      hg tanu
  • Manfred Hentschke 11. Dezember 2020, 18:48

    Eine raffiniert gestaltete Aufnahme.
    Gruß Manfred
  • Rita340 11. Dezember 2020, 17:35

    Fantastisch! Ein außerordentlich gelungenes Foto!
    LG Rita