Kurbelwellenlager mit Ölzufuhrstutzen

Kurbelwellenlager mit Ölzufuhrstutzen

335 3

Manfred Polenzky


Premium (Pro), Rostock

Kurbelwellenlager mit Ölzufuhrstutzen

Es handelt sich um den Nachbau der von Ernst Alban 1840 entwickelten und gebauten Hochdruckdampfmaschine, die dann in der Tuchfabrik in Plau zum Einsatz kam.
Die Leistung des Originals betrug etwa 32 PS.

Kommentare 3