Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

"Kunst an der Kante" 3

"Kunst an der Kante" 3

267 13

Suse Rebehn


Premium (World), Bremerhaven

"Kunst an der Kante" 3

Hier doch noch eine dritte Skulptur. Ich habe lange über einen Titel nachgedacht. Vielleicht "schlafend" ?
Lumix FZ 10

Kommentare 13

  • VolkeR.™ 28. Juli 2006, 21:31

    Sehr interessant, diese Skulptur!
    Und sehr schön festgehalten, Suse!
  • Rita Köhler 26. Juli 2006, 19:59

    würde ich auch sgen schlafend gut argestellt wieder
    liebe nette Grüße von Deiner Rita
  • Maria J. 25. Juli 2006, 13:53

    Dieses kleine Gesicht in dem riesigen Kopf wirkt schrecklich auf mich
    - vielleicht könnte man es auch Versunkenheit nennen,
    weil der Kopf in den Schultern zu versinken scheint :-))
    LG Maria
  • Trautel R. 25. Juli 2006, 6:44

    eine interessante skulptur - schlafend würde ich auch meinen.
    weiterhin bestes überstehen der heißen temperaturen wünscht dir trautel
  • Monika Paar 24. Juli 2006, 20:12

    die gute aufnahme einer eigenartigen skulptur...
    lg
    monika
  • Werner Behringer 24. Juli 2006, 18:08

    Nichts gegen Dein Foto, aber mein Fall ist dieser Fall nicht!
    Gruss Werner
  • papacoda 24. Juli 2006, 16:09

    Mir fällt kein Titel ein, ich finde die Arbeit des Künstlers einfach sehenswert!
    Herzl. Gruß, Fritz
  • Suse Rebehn 24. Juli 2006, 15:57

    @lle: Danke Euch für die Titelvorschläge. Ein jeder würde passen. Muss doch bei Gelegenheit noch mal gucken gehen, ob der Künstler seinem Werk einen Titel verpasst hat. LG Suse.
  • B.K-K 24. Juli 2006, 15:17

    ich würde das Foto "in tiefer Versunkenheit" titulieren, da es für mich um die Darstellung eines völlig nach innen gerichteten Blickes handelt - :-))

    LG Brigitte
  • Siegfried Koegler 24. Juli 2006, 14:24

    wie wärs mit Katzenfrau
  • Renate Bonow 24. Juli 2006, 10:37

    ich hatte nicht die fisch-mensch-assoziation, sondern sah eine mischung von kind und katze. mmh. merkwürdig diese skulptur durch das enorm kleine gesicht. freidlich und fremd.
    lg renate
  • Nana Ellen 24. Juli 2006, 9:14

    Interessant liebe Suse, da habe ich doch was kennengelernt, was ich normalerweise hier in MGL nicht
    sehen würde. Sieht ein bisschen wie ein Unschuldsengel aus. LG und eine schöne Wochen wünscht Dir Deine Oldiefreundin Ellen
  • Dieter Craasmann 24. Juli 2006, 8:34

    Sieht fast wie eine Verbindung von Mensch und Fisch
    aus, eine Menschenscholle, oder Molle. ((:--
    Manchmal bin ich eben ein Kunstbanause.
    Schlafend könnte passen, so ist jedenfalls der
    Ausdruck der Skulptur.
    Gruss Dieter