Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Peter-W


Premium (Pro), Essen

Küppersmühle

War gestern Letzter Tag „TILL BRÖNNER MELTING POTT“ in der Küppersmühle im Innenhafen. Schönes Museum mit großen Exponaten. Ich war bei dem Regen mehr Zufällig in Duisburg und Überlegte was ich noch machen kann, da stolperte ich über das Museum.
http://www.museum-kueppersmuehle.de/

Kommentare 3

  • Pastafari 14. Oktober 2019, 14:41

    Bei diesem Foto gefällt mir deine Wahl der Perspektive besonders. Beim Betrachten fragte ich mich: WAS ist DAS? Ein räumliches (Kunst-)Objekt, das nach hinten offen ist?
    Im Internet habe ich dann ein Foto der Treppe in der Küppersmühle gefunden.
    Hammer! Dazu das Spiel des Lichts, die warmen Farbtöne des Holzes, die harmonischen Linien ....all das trägt für mich zur Wirkung des Bildes bei.
    Gerade die Rätselhaftigkeit des Objektes lädt mich ein, das Foto genauer zu betrachten.
    Respekt!

    Nebenbei:
    Auch bei diesem Foto habe ich lange gerätselt, aus welcher Perspektive du den Strahl fotografiert hast.
    Wasserstrahl
    Wasserstrahl
    Peter-W

    Eine Lösung habe ich noch nicht gefunden.
    • Peter-W 14. Oktober 2019, 15:00

      Danke Pastafari, richtig Interessant fand ich aber auch dass es kein Holz ist sondern rotorange gestrichener Beton der nur durch die Schalbretter dessen Optik übernommen hat.
      Das gleiche nur in grau sah ich auch im Museum unter Tage in Bochum, also Beton mit Holzmaserung.
    • Pastafari 14. Oktober 2019, 15:08

      Danke für die Info. Das macht das Foto noch interessanter.