Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
KRZF 015 NOR Bergen: Alte Kirchen

KRZF 015 NOR Bergen: Alte Kirchen

835 3

Jürgen Kurlvink


Free Mitglied, Hannover

KRZF 015 NOR Bergen: Alte Kirchen

Marienkirche * Bergen * Norwegen * 01.07.2007 - 14:47 *
Kamera: "Canon EOS 350D" - 0707010800kzfNORbergen068
Alle Kreuzfahrt Fotos: Erstellt von Gisela
-------------------------------------------------------------------------------------
Früher auch Deutsche Kirche genannt,
ist eine romanische Basilika aus Naturstein,
die im 12. Jh. nach dem Vorbild des Doms
von Speyer erbaut wurde,
-----------------------------------------------------------------------------------
SERIE ansehn ? = Klick "1.FOTO" * dann auf "VOR"
-----------------------------------------------------------------------------------
VOR:

KRZF 015 NOR Bergen: Alte Kirchen
KRZF 015 NOR Bergen: Alte Kirchen
Jürgen Kurlvink

RÜCK:
KRZF 014 NOR Bergen: Geschichte
KRZF 014 NOR Bergen: Geschichte
Jürgen Kurlvink

1. FOTO
KRZF 001 NOR Bergen: START
KRZF 001 NOR Bergen: START
Jürgen Kurlvink

-------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 3

  • Jürgen Kurlvink 21. August 2007, 9:38

    @Antje Block

    Hallo, liebe Antje -
    Dankeschön für deinen lieben Kommentar, den ich gerne an meine Liebste weiter leiten werde. Sie wird sich ganz sicher darüber freuen.

    Ich fand und finde auch, das das Foto etwas 'geheimnisvolles' ansich hat. Wenn die Kirche auch mitten im Trubel der Stadt liegt.

    Liebe Grüße, Jürgen
  • Antje Block 15. August 2007, 18:32

    Die Kirche scheint sehr abgelegen zu stehen. Das Bild hat so etwas geheimnisvolles an sich.
    LG Antje
  • Antje Block 15. August 2007, 18:32

    Die Kirche scheint sehr abgelegen zu stehen. Das Bild hat so etwas geheimnisvolles an sich.
    LG Antje