1.609 7

Siegfried B.


kostenloses Benutzerkonto, Heidelberg

Krypta

Das Bild ist nicht ganz neu, aber ich dachte, wert in doppelter Grösse hochgeladen zu werden.

Ort: Pecs, Süd-Ungarn. Krypta des Doms.

Bei der Aufnahme musste ich mit einigen Widrigkeiten fertigwerden, es wurde ohne richtiges Stativ nur Hama-Klemme, welche ich an Stuhllehne befestigen konnte, mit 28mm Shift-Objektiv aufgenommen. Aufwändige Farbkorrektur in PS. Da es keine farbneutrale Beleuchtung gab (das Dia ist total farbstichig), kann ich gar nicht sagen, was farbrichtig wäre, deshalb nach Geschmack korrigiert.

Kommentare 7

  • Siegfried B. 14. Oktober 2004, 0:07

    Anmerkungen:

    Elisabeth Schiess, 6.12.2001 um 14:04 Uhr
    So gefällt mir das Bild besser, das vom Blickwinkel her meisterlich ist.Die formale Symmetrie, die dann vom Licht her doch keine ist( sonst müsste man fast meinen, es wär ein Spiegelbild),ist wunderschön eingefangen.Hier stimmt für mich alles. Gruss Elisabeth

    Reiner Piesker, 6.12.2001 um 16:17 Uhr
    Hallo, Siegfried,

    was ein wunderschönes Foto!!!

    Je länger ich es mir betrachte, desto besser gefällt es mir.

    Mich würde interessieren, welche Blende und welche Belichtungszeit Du benutzt hast.

    Ansonsten kann ich mich meiner Vorrednerin nur beipflichtend anschließen: es gibt aus meiner Sicht nichts mehr zu verbessern.

    Eine klasse Aufnahme; Glückwunsch dazu!
    Gruß
    Reiner

    Jochen Grote, 6.12.2001 um 18:25 Uhr
    Ein wunderchönes Bild! Das Gewölbe und seine Farbgebung haben eine Plastizität, wie man sie bei den Lichtverhältnissen gar nicht erhoffen durfte.
    Gruß
    Jochen


    Karl Gruss, 6.12.2001 um 22:19 Uhr
    Hallo!
    Beeindruckende Aufnahme mit dieser tollen Decke und den Säulen mit den Bögen. Einfach toll. Die Baumeister und Architekten der Geschichte hatten verdammt viel drauf und das mit ihren begrenzten Mittel. Und heute stürzen Häuser nach ein paar Jahre zusammen. Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen. Einfach super im Bild festgehalten.!
    tschüss

    Detlef Menzel, 10.12.2001 um 23:04 Uhr
    Hier sieht man doch die deutliche Verbesserung gegenüber dem Gelbstich. Hätte ich nicht gedacht, dass so viel heraus zu holen ist. Ein beeindruckendes Foto!

    Jürgen Müller, 6.04.2002 um 9:46 Uhr
    Diese gefällt mir besser als das alternative "Curry"bild.

    Sehr schöne Zeichnung (sicherlich Stativaufnahme) und Schärfe! Strahlt Ruhe aus.

    War kein Mönch wegen der Größenverhältnisse für das Bild "aufzutreiben"? ;-)))

  • Stephan Langefeld 19. Juni 2004, 14:30

    Ich bin einfach sprachlos!!! Genial!
    Sofort auf die Buddyliste.
    Gruß Stephan
  • ReHase 25. Februar 2004, 23:21

    sieht aber toll aus !!!
    LG Renate
  • Charlotte Steffan 20. Februar 2004, 0:01

    Na deine Mühe hat sich aber gelohnt und der doppelte Upload auch!! Sieht echt gut aus!
    LG Charlotte
  • Mareike Sydow 19. Februar 2004, 21:04

    siegfried
    und wie es das wert war...
    ich beneide dich drum, dass du da drin warst...
    aber ich bin auch der absolute burgen, schlösser-kirchen-und domfan
    lg
    mareike
  • thoso 19. Februar 2004, 20:08

    ...boah!
    klasse!
    grüsse thomas
  • Günter Rolf 19. Februar 2004, 19:58

    ist echt gut, siegfried.
    bei solchen detailreichen bildern lohnen sich die 260k wirklich.

    günter

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Views 1.609
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz