Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Krückenförmiges Kurzbüchsenmoos (Brachythecium rutabulum)

Krückenförmiges Kurzbüchsenmoos (Brachythecium rutabulum)

1.832 3

Papa FrankZ


kostenloses Benutzerkonto, Umgebung von Strausberg

Krückenförmiges Kurzbüchsenmoos (Brachythecium rutabulum)

Gestern in einem Erlen-Eschen-Quellwald bei Ludwigsaue an den Oderhängen nördlich von Frankfurt/Oder.
Diese Art ist recht typisch für Erlenwälder des Tieflandes, weit verbreitet und wächst meist auf morschem Erlenholz. Die Art hat ihren Namen von den charakteristischen, krückstockförmig gebogenen Kapseln.

Kommentare 3

  • P.A.Martin 20. Februar 2013, 15:07

    Deine Standortbeschreibung passt auch genau zu meinem Foto.
    Zinnoberroter Kelchbecherling (Sarcoscypha coccinea)
    Zinnoberroter Kelchbecherling (Sarcoscypha coccinea)
    P.A.Martin

    Fotos dieses Becherlings zeigen sehr häufig gleichzeitig auch dieses Kurzbüchsenmoos.
    Eine sehr überzeugende Aufnahme.
    LG, Florian
  • Beate Und Edmund Salomon 23. März 2007, 17:24

    Eine klasse Aufnahme von dem kleinen Moos-Paradies mit dem zarten Grün. Verblüffend, wie solch kleine Pflänzchen eine Landschaft bilden.
    Viele Grüsse Beate und Edmund
  • Velten Feurich 23. März 2007, 6:38

    So wie von Dir präsentiert sieht es schon gut aus. Trotzdem kommt das Moos in der Scala des "Unsympatischen" bei mir gleich nach den Schnecken, weil es in lange liegenden Saaten immer große Probleme macht. Von Vorteil ist dabei, daß man es an den Kapseln gut herausziehen kann. LG Velten