Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kritik erwünscht II

Kritik erwünscht II

1.140 10

Dirk Schönfeldt


World Mitglied, Hamburg/Elmshorn/Uetersen/Itzehoe

Kommentare 10

  • Dirk Schönfeldt 1. Juli 2008, 14:57

    @ All...DANKE..

    @Michael..ja klasse Idee..die Version ist besser....werde ich noch ändern...DANKE...

    die FC hat auch ihr guten Seiten...wie man hier sehen kann..


    danke...

    :-))

  • M. Banert 1. Juli 2008, 13:29

    Super Komposition, gefällt mir sehr gut.
    Das einzige wären die Kabel - ich hoffe es macht dir nichts aus, aber auch hier hab ich mal kurz rumgeschraubt...

    fände die Klarheit, die das Hauptbild ausstrahlt, auch durch seine Symmetrie, durch eine klarere Führung der Kabel perfekter.
    Lg, Micha
  • Robert Schlesinger 1. Juli 2008, 12:39

    Einfach nur irre!
  • A.-J. O. 1. Juli 2008, 12:23

    Ich hab' keine Ahnung, was und wofür das sein soll und was ich da kritisieren sollte.

    Aber eines kann ich sagen: Ohne das orange Kabel wäre das Bild für mich als Volllaien keinen Klick wert!

    Dem Eingeweihten mag es da anders ergehen...

    :-)
  • Digital Fotoworks - Phil 1. Juli 2008, 11:35

    ("""""""""""")9mm
    /""'/&/""""""'
    / /
    """'

    Ist ne starke Arbeit, was willst da noch besser machen? Von mir keine KRITIK, nur LOB

    so short phil
  • Cameron 1. Juli 2008, 10:17

    ich sehe das hier etwas anders, als meine vorredner. die orangefarbenen kabel finde ich gerade gut ... auch, dass sich die kabel und damit die farbe in zwei bildern wiederholt.
    ich finde es auch nicht überladen - im gegenteil: der mittlere teil ist mir zu leer. hier könnte ich mir weitere details einer technischen zeichnung gut vorstellen.
  • Dirk Schönfeldt 1. Juli 2008, 10:12

    HI Oliver..danke dir..die Kreise die von der Mitte ausgehen ist -denke ich- nur das Copyrihgt, das würde natürlich noch vor dem Druck entfernt werden...dann ist es auch ein Tick übersichtlicher....aber dennoch viele Infos..das stimmt..nach meinen Vorstellungen sind das Bilder für das Deckblatt..im Innnern des Faltblattes würden dann auch wieder (einfache) Einzelbilder der Sensoren mit technischen Detailinfos in Textform abgebildet werden..hier geht es mir mehr um eine fotografische Darstellung die das Produkt interessant macht...und dabei nicht langweilig erscheint...

    Danke, dass ihr euch die Zeit nehmt..freut mich sehr..



    HG Dirk

  • Marc Oliver B. 1. Juli 2008, 8:12

    Hey,
    von der Qualität, Aufbau und Ausleuchtung finde ich es sehr gelungen. Wie bei fast allen Deinen Bildern.

    Ich persönlich finde das Bild zu überladen. Das Bild unten alleine würde noch gehen aber mit der Teilung oben und den vielen Details macht es dem Betrachter (mir) schwer sich auf einzelne Details zu konzentrieren.
    Die Kreise von der Mitte ausgehend finde ich wieder gut.

    Ich weiss nicht, wie es aussehen würde, wenn Du einige der Details z.B. die Kabel als Wasserzeichen im Hintergrund darstellen würdest. Könnte die "Klarheit" des Bildes beeinträchtigen oder aber als zusätzlicher Effekt dienen. Müsste man sehen.
    Es ist sicher schwer alle Informationen in ein Bild zu bekommen, ohne das es Überladen wirkt.
    Am Ende zählt nur die Meinung des Kunden :-)
    Viel Spass noch.
    lg
    Marc Oliver

  • Dirk Schönfeldt 1. Juli 2008, 8:10

    Hallo..danke..ja das sehe ich auch so..das untere Bild ist eh freigestellt und ich hatte auch die Überlegung die Kabel zu entfernen....aber so fand ich den (Farb) Bezug zu dem oberen mittlerem Bild logischer..aber stören tun mich die auch...einige Sensoren haben Kabel andere nicht..konnte nicht ermessen ob das wichtig für die "Produktvielfalt" ist..Danke euch beiden sehr..

    HG Dirk
  • E. Jost 1. Juli 2008, 7:51

    Die Präsentation finde ich insgesamt - wie auch beim ersteren Bild - sehr gelungen.
    Aber wenn bei der Darstellung auf künstlerisches Aussehen der Bilder Wert gelegt wird, würde ich auf dem Hauptbild die orangen Kabel "verschwinden" lassen.
    Auch der orange "Knubbel" auf der linken Seite stört für mein Empfinden das Gesamtbild.
    Im oberen Bereich empfinde ich die orange Kabelanordnung als nicht besonders gelungen. Ich finde, dass die Farben nicht in das Gesamtbild passen und die Anordnung nicht dem geometrischen Gesamtbild entsprechen.
    Diese Kritik ist nun wirklich auf die Spitze getrieben und sollte nicht den positiven Gesamteindruck der Darstellung "niedermachen".
    vg
    Bertl