Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
373 11

Heike Kreuz


Free Mitglied, Aachen

Kriegsveteran

Fragt sich wer ihr das Beinchen geklaut hat...
Bei der Bestimmung ließen meine Bücher mich mal wieder in der Luft hängen. Kennt sie jemand?
War am Teich auf Schilf und sie war relativ groß (für ne Mücke, klein für eine Schnake).

Kommentare 11

  • Thomas Kirschner 27. September 2004, 22:25

    klasse Makro, ich glaube sie wird auch noch mit einem Bein weniger Überleben.

    gruss Thomas
  • Bea Te 27. September 2004, 22:12

    @ Frank
    Ne, der war so gut, den kann ich, seit du mir ihn aufgeschrieben hast, auswendig ;-))))
    Und ich schreibe ihn, so oft es geht *g*
    Stark, dass du noch daran denkst, ist schon so lang her. :-)
    LG
    Beate
  • Heike Kreuz 27. September 2004, 21:08

    Das erklärt die Stille in dem ersten Forum :-)
  • Frank Köhler 27. September 2004, 21:04

    Bitte diesen Link nehmen / jener oben ist veraltet. Die Anfragen werden von vielen Fliegenleuten gelesen - besser als ein Allgemeinforum. Gruß Frank
    [http://www.diptera.info/]
  • Heike Kreuz 27. September 2004, 21:00

    Upps, ich und mein Englisch. Da setz ich mich bei dem NL Forum gleich doppelt in die Nesseln :-(
    Hab aber noch ein gut ausgestattetes gefunden - www.insektenforum.com
    Auch wenn es dort mehr um Haltung geht. Ein Fotoforum haben sie auch.

    LG Heike
  • Heike Kreuz 27. September 2004, 20:13

    Ich hab die Sektion hier durchgestöbert und es auch über die Google Bilder probiert. Null Ergebnis. Ich finde die gelbe Zeichnung hier so interessant.
    Allerdings bin ich mir mit der Schnake ziemlich sicher nach euren Beiträgen. Forum seh ich mir gleich mal an, danke für den Tipp!

    LG Heike

  • M.Gebel 27. September 2004, 19:47

    Eine Bestimmung ist schwer, denn es gibt unzählige heimische Schnakenarten!!!! Frank Köhler hat dir einen Superhinweis gegeben, den ich mir selbst notiert habe.
    Toll getroffen.:-))

    LiGrü
    Markus
  • Irmgard Sturn 27. September 2004, 19:05

    tolle Nahaufnahme und sehr schön die Farben und der Titel dazu passt super.
    Gruß Irmgard
  • Frank Köhler 27. September 2004, 18:07

    Ja, Beate ( mit einem Merkzettel für Sprüche? :-) hat recht. Scheint aber keine Wald-und Wiesenschnake zu sein. Es gibt jetzt ein neues Fliegen-Forum unter [http://www.diptera-info.nl], wo man auch Fotos zur Bestimmung zeigen kann. Gruß Frank
  • Bea Te 27. September 2004, 17:31

    Das müsste ein Schnake, bei uns auch Schneider genannt, sein.
    Ein ganz harmloses Tier, dass einem ohne Hemmungen ins Gesicht fliegt, aber nicht einmal stechen kann.
    Die existiert glaube ich nach dem Motto:
    God in his wisdom made the fly, but than he forgot to tell us why!" :-)
    LG
    Beate
    PS: super getroffen!
  • Wolf I 27. September 2004, 17:05

    ein tolles Makro und Titel, beeindruckende Schärfe, keine Ahnung ,was das ist.