Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kreuzotter am Strand

Kreuzotter am Strand

14.292 24

Kreuzotter am Strand

Kreuzotter (Vipera berus) am 09.05. auf der Insel Hiddensee.


Die Kreuzotter begab sich auch ins Wasser - schwamm aber nur wenige Meter und kam dann wieder an Land. Ca 10m weiter lag ein zweites Exemplar. Sie ließen sich auch durch Wanderer und Jogger nicht stören.

Kommentare 24

  • Dr.Thomas Frankenhauser 7. September 2012, 21:56

    Wunderbares Foto dieses schönen Tieres, Lothar!
    Der einzige Todesfall seit langem durch eine Kreuzotter passierte vor einigen Jahren auf Rügen, soweit ich mich erinnere. Ein Fotograf wollte sie sich "zurechtlegen(!).
    Man bleibt eben etwas entfernt, und schon ist die Welt in Ordnung. Geschützt sind diese schönen Schlangen zu Recht. Auf dem Foto sieht man gut die Kriterien für die giftigen einheimischen Schlangen: erstens die plötzliche Verschmälerung des relativ plumpen Körpers zum Schwanz, zweitens die senkrechte Pupille; bei ungiftigen ist sie rund. Die Farbe allein kann nicht das Kriterium sein, denn es gibt auch ganz schwarze Exemplare. Die habe ich noch nicht gesehen. Sie sollen in Moorgegenden vorkommen.
    Auf dem begeisternd scharfen Foto mit feinsten Farben sieht man schön jede einzelne Schuppe. Die x-förmige Zeichnung auf dem Kopf gibt es auch z.B. bei der Schlingnatter, die ich erst zweimal im Leben gesehen habe.
    Glückwunsch zum Fund und zum Foto!
    LG, Thomas.
    Nehme es zu meinen Favoriten!
  • Sonja Haase 23. August 2012, 19:04

    Oh wie toll! Ich möchte auch mal wieder eine sehen. Schon sehr lange ist es her..
    Gelungene Aufnahme. Ich finde, sie sind weniger geworden. VG Sonja.
  • Inge Köhn 20. August 2012, 16:00

    Ein schönes Exemplar habt Ihr hier eingefangen - tolle Aufnahme
    LG Inge
  • Gunther Hasler 30. April 2009, 20:17

    Ich habe sie jetzt gleich gesucht... Ein schönes Exemplar mit klasse Zeichnung, Lothar, gratuliere!
    Bei Kreuzottern würde ich dann gerne mit etwas mehr Brennweite fotografieren und nicht gerade ein Makro machen wollen... ;-)
    LG Gunther
  • LACHESIS 18. März 2009, 20:02

    Da hat Stefan recht,sehr schönes Tier ! Tolle Fotografie !

    Gruss Werner !
  • Matthias W. aus O. 4. Januar 2009, 9:37

    Ein toller Typ. Dass es die auf Hiddensee gibt, habe ich erzählt bekommen. Leider sind Kreuzottern schon sehr selten geworden.
    Höllenotter
    Höllenotter
    Matthias W. aus O.


    Grüße
    Matthias
  • Liba Radova 3. Mai 2008, 15:26

    schönes Exemplar gut erwischt!
    LG Liba
  • Andreas Hielscher 17. März 2008, 21:38

    Eine wirklich klasse Aufnahme einer Kreuzotter !
    Viele Grüße, Andreas.

  • Sonja Haase 28. Januar 2008, 20:23

    Zufälligerweise habe ich eben auch eine Kreuzottercollage mit dem selben Titel eingestellt. Sorry. Aber ich habe meine auch am Strand in Dänemark fotografieren können.
    Sieht toll aus Dein Foto. Warum sie wohl ins Wasser gegangen ist? Zur Erfrischung? Viele Grüße, Sonja.
  • Jürgen G. 21. Januar 2008, 12:18

    Hallo Lothar,

    da hast du aber ein wirklich schönes Exemplar erwischt!
    Bei uns gibt es neben "normal gefärbten" auch einfarbig braune, lackschwarze und dunkle Tiere ohne Rückenzeichnung!
    Gruß
    Jürgen
  • Frank Probst 14. Januar 2008, 18:09

    Ich hatte hier im Kyffhäuserkreis leider noch nicht das Glück auf eine Kreuzotter zu treffen. Im nahen Kyffhäuser soll es noch welche geben. Ich mische bei den Herpetologen, ARTe.V., mit und habe auch eine sogen. Schlangenbrettaktion laufen. Da kommen aber nur Glattnattern vor- selbst ein Förster war da anderer Meinung!
    LG Frank
  • Doris Thiemann 26. Dezember 2007, 9:57

    Wunderbare Aufnahme der Kreuzotter. Ein Prachtexemplar!
    Mein Mann ist bei einem Spaziergang auch von einer gebissen worden.
    Er blieb am Rand stehen und ich ging ins Unterholz, um Fotos zu machen.
    Auf einmal verspürt er einen Schmerz. Die Kreuzotter hatte ihn durch die Jeans in die Wade gebissen. Ihm wurde etwas schummerig und er musste sich zu Hause hinlegen. Es ging ihm aber schnell wieder besser.
    LG Doris
  • Marko König 19. November 2007, 18:35

    Schöne Beobachtung und gelungene Aufnahme.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Andreas Kögler 12. November 2007, 22:38

    klasse Bild,die würd ich glaube nur mit dem Tele fotografieren - man weiß ja nie !
    Andreas
  • Karin und Lothar Brümmer 12. November 2007, 17:07

    Ich war zwischenzeitlich wieder ein paar Tage auf Hiddensee da habe ich erfahren, dass meine Wirtin beim Schwimmen von einer Kreuzotter gebissen wurde. Die Kreuzotter schlang sich um ihre Wade -beim Versuch sie abzustreifen wurde sie in die Wade gebissen.
    Sie mußte 2 Tage zur Beobachtung in das Krankenhaus nach Bergen.
    Lothar

Informationen

Sektion
Ordner Lurche / Reptilien
Views 14.292
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S1 IS
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten