Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Krefeld ...  katholische Altstadtkirche St. Dionysius

Krefeld ... katholische Altstadtkirche St. Dionysius

383 1

Bernd Hohnstock


Complete Mitglied, Viersen / NRW

Krefeld ... katholische Altstadtkirche St. Dionysius

Krefeld .... St. Dionysius
Krefeld .... St. Dionysius
Bernd Hohnstock


St. Dionysius ist die katholische Altstadtkirche der niederrheinischen Stadt Krefeld. Das in mehreren Bauphasen zwischen 1752 und 1910 entstandene Gotteshaus prägt mit seinem 78 Meter hohen Turm die Silhouette der Stadt.

Hinter der Altarinsel in der Vierung mit dem neuromanischen Altar des 19. Jahrhunderts fällt der Blick auf das neuromanische goldene Ziborium an der Chorrückwand, in dem heute der Taufstein und der Osterleuchter stehen. Im gleichen Stil ist der Marienaltar gehalten. Barocke Formen zeigen die farbig gefassten Apostelfiguren an den Wänden. Dunkel polierte Holzschnitzarbeiten des frühen 20. Jahrhunderts sind die Statuen des Kirchenpatrons Dionysius und des Nebenpatrons Norbert von Xanten.

Quelle : Wikipedia http://de.wikipedia.org

Kommentare 1