Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

magic-colors


World Mitglied, Dortmund

Kranhäuser II

Für UK-Photo , der etwas weniger Wasser, dafür aber die Brücke sehen wollte :-))

Also hier mit WW Objektiv, incl. Dom und Severinsbrücke!

+++

Der Fluss, das Licht, die Spiegelung,
die Stimnung und der Abendschein,
verdienen eine Huldigung
für Köln am Vater Rhein.
*
Dort, wo am Tage Sachlichkeit
und Arbeit sind zu Haus,
legt Licht zur Nacht romantisch Kleid
um und macht Schönheit draus.
*
Die Brücke, die im Hintergrund,
sich spannt - stählerne Kraft -
für hüben, drüben im Verbund,
den Dom grüßt und das schafft.
;-)
**************** MM ******************

Danke Martina I. Müller für dein geniales Gedicht! :-)

Kommentare 68