Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.032 4

Kornfeld

Erstellt mit Cinema 4D + Vray (Proxy2 Feature und Surface Spread)

bissl Postwork in PS

Kommentare 4

  • Ralf Kunstmann 16. März 2012, 15:22

    Hab es mir fast schon gedacht.

    Schade wenn Ozone so langsam ist.
    Dann wäre der Geschwindigkeitsvorteil von Vray wieder hin. Macht dann nicht wirklich Sinn.

    Mit dem Einbinden von Fotos habe ich immer noch etwas Schwierigkeiten. Mir fehlt da einfach noch die Routine.

    Bei Dir wirken die Sachen wie aus einem Guss.
    So soll es ja auch sein.

    LG Ralf
  • Michael Tschernjajew 16. März 2012, 12:57

    ja ist ein foto. beleuchtet wurde es mit physun und nem hdri im area/domelight.

    ozone habe ich mal testen dürfen - fand es aber SEHR langesam und überaus bug-lastig.
  • Ralf Kunstmann 16. März 2012, 12:20

    Deine Sachen sind immer wieder toll anzuschauen!

    Der Himmel ist vermutlich ein Foto, oder?
    Ich habe letztens gelesen, dass sich Ozone in Cinema einbinden ließe. Aber ich glaube rendern funktioniert dann nur nur unter dem Cinema eigenen Renderer und nicht mehr unter Vray. Was schade wäre.

    LG Ralf

  • Klaus Fastnacht 15. März 2012, 19:57

    Hammer, ist fast nicht zu glauben das es kein Foto ist-