Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
821 31

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Kormoranfischer

War offensichtlich für den Kormoranfischer garnicht einfach, das Bambusfloß bei der Strömung des Li-River an das Ufer der südchinesischen Stadt Yangshuo zu bekommen. Aber er schaffte es routiniert, konnte frustiert über diesen mageren Fang seine drei Fische ausladen und steuerte anschließend wieder auf den Fluß.
Kamera Canon EOS 50 E mit Tamron 28 - 300 mm

Kommentare 31

  • Joachim Abraham 3. September 2007, 22:02

    Der richtige Blick für den richtigen Moment. Immer wieder bemerkenswert wie Du die Motive auf die Fotobühne hebst.
    LG Joachim
  • Ivan Zuliani 31. August 2007, 19:25

    Antica tradizione rappresentata egregiamente. Ottima prospettiva, complimenti Klaus!!!!!. Arrivederci, Ivan.
  • Thomas Adamek 31. August 2007, 13:54

    Mit welch unterschiedlichen Wasserfahrzeugen die Fischer in den verschiedenen Teilen der Welt arbeiten ... es ist bewundernswert, daß die Menschen die Balance halten und stets einen ausreichenden Fang machen.
  • Klaus Zeddel 30. August 2007, 16:21

    @Alle,
    danke, vielen Dank für alle Anmerkungen. Habe mich sehr gefreut über das große Interesse.
    LG Klaus
  • Lisa Holl 26. August 2007, 22:05

    wunderbare Bildaufteilung eines außergewöhnlich schönen Motivs.
    lg
    Lisa
  • Rita Köhler 25. August 2007, 14:41

    Eine sehr schöne Dokumentation einfach toll Deine Reisebilder
    lieber Gruß
    Rita
  • Jens Leonhardt 25. August 2007, 13:12

    eine sehr eigenwillige Methode zu fischen, eine starke Aufnahme
    Gruß Leo
  • Markus H 25. August 2007, 9:21

    sicher nicht einfach überhaupt drauf zu stehen, geschweige zu fahren ...
  • Tuan Huy Pham 25. August 2007, 1:13

    Für den Fischer ist nicht einfach aber bestimmt auch nicht einfach für Dich solche schöne Aufnahme festzuhalten!
    LG Tuan
  • Bernd Kunze 24. August 2007, 23:13

    Sehr schön im Bildaufbau.
    Ist schon klasse wie er bei dem Seegang noch das Gleichgewicht auf dem schmalen Floß hellt.
    Klasse Aufnahme.

    vG
    Bernd
  • Renate Bonow 24. August 2007, 20:35

    hart verdientes brot. das foto ist technisch ausgezeichnet und zeigt inhaltlich - ohne schnörkel - ein stück lebensweise unter vor high-tech bedingungen.
    lg renate
  • Christian Knospe 24. August 2007, 17:58

    ein großartiges zeitdokument
    wie lange wird es diese fischer noch geben ?

    gruß chris
  • Klaus Zeddel 24. August 2007, 16:57

    @Alena,
    alles aus Bambus. Das ist das beliebteste Material in China und man hat es ja auch im Überfluß, es ist extrem haltbar, biegsam und besser als jedes Holz.
    LG Klaus
  • Konrad Johann Schmid 24. August 2007, 11:28

    manche leute müssen sich ihr tägliches brot noch sehr hart verdienen, sehr schönes pic und doku dazu.

    lg Konrad

    PS: wünsche dir ein schönes wochenende klaus.-)
  • Willy Brüchle 24. August 2007, 9:04

    Wenn es mit dem Fischen nichts mehr wird, kann er immerhin seinen Kahn an schweizer Alphornschnitzer verkaufen. Leider konnten wir das abendliche Spektakel der Kormoran- Fischer mit Laternen nicht besuchen, da meine Frau eine heftige Migräne hatte, die immer durch Glutamat ausgelöst wird. Und unser Reiseleiter wusste es zwar, war aber zu faul, beim Restaurant entsprechend darauf hinzuweisen. MfG, w.b.