Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.825 19

Koralle

Nachtaufnahme, Ausleuchtung mit Warm- und Kaltlicht.

Kommentare 19

  • MissNeugier 25. Juni 2013, 18:03

    Wo findet man nur die ganzen Pilze???
    Du zeigst hier Sachen, die habe ich im Leben noch nie gesehen
  • Juan 23. November 2009, 18:34

    perfekt gemacht.
    LG. Juan.
  • Joachim Kretschmer 21. November 2009, 13:11

    . . ja, sehr schön bei bester Schärfentiefe . . da würden mich die Aufnahmedaten sehr interessieren . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Helmut Freudenberg 20. November 2009, 7:38

    Ich finde es auch meisterlich beleuchtet! Es ist schon enorm, was mit Licht
    alles zu machen ist, wenn man weiß worauf es ankommt. Tolles Bild!

    Viele Grüße, Helmut
  • marcus rydzy 19. November 2009, 11:25

    Könnte auch im Meer an einem Korallen-Riff sein,eine feine Aufnahme.

    LG.Marcus
  • Foto- Vomue 19. November 2009, 9:51

    Wie das ist gar nicht Unterwasser? Ja meine Fresse da ist also viel Kunst drin. Schon alleine die Ausleuchtung mit kalten und warmen Licht, beschäftigt mich jetzt doch irgendwie.......
    kaltes und warmes naja
    Grüße Vomue
  • Ummel 19. November 2009, 9:20

    Die Idee von suricata ist grandios. :-) Hatte auch schon überlegt wie man die Unterwasserstimmung steigern könnte.
    Rauschen ???? Ich hör nix !! :-)))
    Gruß
  • Matthias Redmer 18. November 2009, 20:56

    Die Lichtstimmung und Ausleuchtung ist Dir wie immer sehr gelungen! Aber wie Frank schon angemerkt hat, ist es mir auch ein klitzekleines bisschen zu mittig ausgerichtet! Außerdem meine ich ein leichtes Rauschen zu erkennen, das ich von Deinen Fotos kaum gewohnt bin!
    Trotzdem, in anbetracht meiner eigenen kleinen und großen Schwächen, mein Respekt!
    LG Matthias
  • Osate 18. November 2009, 19:35

    Was du so mit Licht anstellst…..mal wieder sehr beeindruckend.
    Gruß Osate
  • F R A N K 18. November 2009, 18:16

    das sieht wieder sehr fein aus.....!!
  • sal del mar 18. November 2009, 17:06

    Hm, es geht also schon los mit den Bonsai-Bäumen.

    Für meinen Geschmack sitzt der 'Baum' etwas zu zentral im Bild. Der Stein, rechts im hinteren Mittelgrund, der aussieht wie eine verrostete Coladose, stört etwas. Aber wenn Du den wegschneidest fehlt natürlich auch was von dem herrlich ausgeleuchteten Vordergrund darunter.

    Die Ausleuchtung ist, wie immer bei Deinen Bildern perfekt.

    LG Frank
  • suricata 18. November 2009, 14:09

    Diese fein abgestimmte Mischung aus kaltem und warmem Licht erweckt wirklich den Eindruck einer Unterwasseraufnahme. Klasse!

    Vielleicht mal ein Fischchen oder einen Seestern daneben setzen, dann haste ein "echtes" Tiefseebild ;-))

  • Burkhard Wysekal 18. November 2009, 11:32

    Wie eine bizarre Wachsskulptur im Mondlicht......und alles in bester Schärfe.
    Sehr schön gelungen....:-)).
    LG, Burkhard
  • Kay Zacharias 18. November 2009, 11:16

    Sehr schön in Szene gesetzt, sieht aus wie aus einem Märchen, ganz toll. Gute Arbeit!
    Gruß aus dem Lappwald
    Kay
  • Ingo Panse 18. November 2009, 10:10

    Hi Bernd,
    eine schöne Kalt/Warm-Ausleuchtung hast Du da hinbekommen in einer faszinierenden Macrowelt !
    LG Ingo!