Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kopfunter in der Nacht...

Kopfunter in der Nacht...

598 4

R. Zeisig


Pro Mitglied, Berlin

Kopfunter in der Nacht...

...hing der Falter dort, als wir ihn (ich vermute mal dass er zu den Nachtpfauenaugen gehört- sehr scharfsinnig, nich?) im Dschugel entdeckt haben.
Northern Range, Trinidad.

Solche Nachtwanderungen werden vom ASA Wright Nature Center angeboten, wenn man dort übernachtet. Diese sind eine spannende Sache.

Kommentare 4

  • C.Reimann 6. Dezember 2011, 21:48

    Besser hättest Du den Kameraden glaub ich nicht ablichten können. Das ist schon sehr gekonnt. Gratuliere!

    VG Christian
  • Huetteberg 29. November 2011, 9:16

    wunderbar festgehalten
    LG Bernd
  • Marianne Schön 28. November 2011, 23:19

    Ja, wenn man eine Reise tut, dann kann man was
    erleben. Das Falterfoto gefällt mir wunderbar.
    NG Marianne
  • maiauge 28. November 2011, 21:12

    upside down ;-)
    Ich kann mir gut vorstellen, dass die Nachtwanderung durch den Dschungel sehr spannend ist. Unsere Tagwanderung durch den Dschungel war schon abenteuerlich, aber Nachts...? mutig mutig ;-)
    LG Renate

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 598
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera 7D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 85 mm
ISO 200