Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.524 41

Chris Herzog


kostenloses Benutzerkonto, Olten

Kopflos.....

...orientierungslos, bodenlos, farblos, rücksichtslos, schwerelos...


Der Versuch dem Betrachter die Orientierung zu nehmen... wie lange hat es gedauert bis du dich zurechtgefunden hast? :-)

Kommentare 41

  • André Kl. 8. Januar 2008, 22:51

    Ich war mal so faul und hab mir nicht die ganzen Kommentare über mir durchgelesen.

    Die Aufnahme gefällt mir recht gut, soweit gibts nichts zu beanstanden.
    Netter Moment eingefangen, wo der Herr dem "Mädl" auf dem Roller hinterherguckt.
    Die Dynamik sagt mir auch sehr zu!

    Gruß André
    Das unbemerkte Spiegelbild der Beobachteten
    Das unbemerkte Spiegelbild der Beobachteten
    André Kl.
  • sheigha 4. Januar 2008, 22:14

    superb!
  • Franz Schmied 20. November 2007, 21:38

    da ich auch viel experimentiere
    max. 3 sekunden !

    aber eine " glückliche " spiegelung !!!

    ;-)
  • Motivjäger. 19. November 2007, 14:13

    Hab ein bischen länger gebraucht... ist ja wie ein Versteckspiel-Bildchen. Total verrückt, die kopflose Welt einschließl. der Toilettenfiguren. Der Mann [wie im wahren Leben :-)] behält sein Köpfchen, zumindest optisch, der Blick auf die kopflose Frau scheint ihn aber doch ein wenig kopflos zu machen... ohne Kopf sieht sie gleich viel farbiger aus...zumindest schaut er recht lüstern auf diese kopflose weibliche Figur. Genial gemacht - Glückwunsch! + Glückwunsch fürs neue Jahr - hattest ja offensichtlich Geburtstag. Wünsche dir viele Sonnenstrahlen u. Pfützen für deine Spiegelungsexperimente...
    vG
  • Holger Born 19. November 2007, 13:39

    Zur Frage: Hab's schon in der Vorschau erkannt.
    Finde aber die WC-Männchen höchst bemerkenswert.
    Die wurden aber erst nachher reinmontiert, oder?

    LG HOlger
  • n o r B Ä R t 30. Oktober 2007, 0:34

    Die Welt steht Kopf *grins*
  • anton ab-LICHTenberger 26. Oktober 2007, 11:53

    ganz stark!

    lg anton
  • Marius Auinger 25. Oktober 2007, 21:39

    Hallo Verdrehungskünstler!
    Das Pic ist spitze - absolut! Sehr lebendig und es gibt viel zu entdecken. Habe gerade schon auf dem Kopf gestanden und gestaunt...
    Gruß, Marius
  • Daniela D 25. Oktober 2007, 19:32

    Verwirrend gut!!

    LG
    Daniela

  • zebranski 21. Oktober 2007, 13:23

    zuerst dachte ich wieso orientierunglos, ist odch ziemlich schnell klar, wa hier läuft, und dann sind mir aber noch die beiden symbole auf der wand aufgefallen. und du hast dein ziel schlussendlich doch noch erreicht. ;-)
  • Fredi Gyger 19. Oktober 2007, 23:15

    absolut stark! Wirkt sehr gut - und ein paar Sekunden musste auch ich aufwenden.
    Die kopflos und denn kopfstehenden (geht das überhaupt?) Toilettenmännchen haben auch mich verwirrt.
    Herzliche Grüsse und alles Gute nachträglich auch von mir
    Fredi
  • Brad Bryxdale 19. Oktober 2007, 16:43

    klasse gemacht!
    herzlichen glückwunsch nachträglich.
    liebe grüße, brad
  • Steffi St 19. Oktober 2007, 15:04

    Absolut originelle Idee mit dem Fokus auf´s Spiegelbild. Ich habe ehrlich gesagt nicht so lange gebraucht bis ich mich zurecht gefunden habe, 5 Sekunden vielleicht.
    Grüße Steffi
  • Nicole New 19. Oktober 2007, 13:29

    Bis auf die Toilettenmännchen ging es recht schnell :-)
    Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag!
    LG Nicole
  • so wie so 19. Oktober 2007, 10:28

    ich finde die aufnahme sehr, sehr gut... die zerrissene spiegelung... das auf den kopf stellen der wirklichkeit...
    das anwenden der farbe... die versteckten symbole... die wirkung... bin total begeistert.... sabine

    ps: zu spät... aber ich wünsche dir nachträglich das beste... viel glück... viele liebe... viel lachen... und viel sonnenschein... und heute keinen brummschädel... lächel... sabine