Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
465 2

Marc Köppelmann


Free Mitglied, Paderborn

Kopfballtor ?

Beim Spiel Dortmund (a) - SC Paderborn 07. Pavel Dobry beim Versuch eines Kopfballtores. Leider ist der Ball am Keeper hängen geblieben.

Bilddaten:
Belichtungszeit: 1/500
Blende: 10
ISO:400
Brennweite 63mm
Kamera: Fuji Finepix S1 pro SLR

Kommentare 2

  • Thomas Madel 30. August 2002, 14:39

    Hallo Marc,
    Jan hat's schon gesagt - zuviel scharfes!

    Ich arbeite gerade mit meinen 300er fast nur noch mit Blende 4,0!
    Meine Theorie dazu: Wenn der AF funktioniert, dann meist absolut exakt. Wenn er nicht richtige funktioniert, liegt er so weit daneben, das auch abgeblendet kein Schärfe da ist. Fazit: Auch mit fast offener Blende gibt es kaum weniger scharfe Bilder, als abgeblendet.

    Aber ich verwende ja auch ein "richtiges" Objektiv, dass man nicht erst abblenden muss, um Qualität zu erhalten!
    ;-)
    Gruß Thomas

    PS: Wie kannst Du nur mit so einem Teil Sportfotos machen?
  • Marc Köppelmann 30. August 2002, 12:57

    @Jan: Da war in diesem Moment leider wenig zu machen. Das Objektiv war ein Sigma 28-300 (3.5-6.7). Leider geht an der S1 kein AF-S, aber an der neuen S2.
    An den 400 Iso geht leider auch nichts vorbei, denn max. runter geht es auf 320 Iso. Normal würde ich in dieser Situation mit Blende 4/Iso 100-/1/500-1/1000 fotografieren, aber in dieser Situation war die Kamera halt noch anders eingestellt.. Man kann leider nicht alles gleichzeitig -))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 465
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz