665 3

Stefan Burghart


kostenloses Benutzerkonto, Wien

Kontraste

You can't tame this problem....
You can't tame this problem....
Stefan Burghart


Knüpft mit der Beschreibung an das Bild meiner Gallerie "You can't tame this problem...". Mich würde interessieren, ob dieses Bild mehr anklang findet. Da das vorherige Bild in diversen Bildern von manchen Usern als nicht sehr aussagekräftig bezeichnet wurde, frage ich mich, ob ich mit dem hier gezeigten Bild mehr aussagen kann, ohne viel dazuzuschreiben.

Einfach mal das Bild sprechen lassen. Klappt das hier?

Kommentare 3

  • Rico Wittek 7. März 2009, 11:11

    Leider hat es nicht geklappt, dass die Leute hier das Bild verstanden haben und/oder es war ihnen zu unspektakulär! Dabei zeigt dieses Bild unser gesamtes Spektrum der Gesellschaft. Auf der einen Seite werden wir mit Werbung erschlagen und kirre gemacht (okay, wer sich davon beeinflussen lässt!), auf der anderen Seite ist da die dicke Frau in einem schicken Pelzmantel, die arrogant durch diese Werbelandschaft geht und nicht fähig dazu ist, das wahre Leben um sich herum wahrzunehmen und die den Reichtum unserer Gesellschaft widerspiegelt. Letztendlich aber eher eine Außenseiterin bleibt. Auf der anderen Seite ist da diese Bettlerin, die um die nackte Existenz ihres Kindes und sich betteln muss (dabei scheint es mir jedoch eine von organisierten kriminellen Bettlerbanden zu sein!). Und dann ist da noch das Groz der Mittelschicht, die unscheinbar unterwegs ist, die man selber nicht einmal bemerkt, weil es die Masse ist.

    Kontraste über Kontraste ....

    LG
    Rico
  • Der Voyager 13. Februar 2007, 13:08

    tolle gesehen,und super aufnahme!!

    lg.voy
  • Rosi S. 12. Februar 2007, 21:55

    ich finds klaae, da kommt diese ganze Hektik und Überladung rüber...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 665
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz