Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Kontrastblick ...

... über die Mauer des Augartenpalais zum Flakturm ... rechts neben dem Flakturm leuchtet der Rauchfang des Fernheizwerks Spittelau

Belichtungszeit: 1/160 Sek.
Blende: f/6.3
Zoom (Fokallänge): 97mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 3037x2012
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Samstag, 14. April 2007
Aufnahmezeit: 13:59
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70

Kommentare 23

  • Wilhelm Fotos 29. Mai 2007, 7:28

    Der Schornstein des Heizwerkes passt aber Spitze in das Gesamtbild. Hier vermischen sich vergangene Zeiten aus mehreren Epochen.
    LG
    Norbert
  • Markus Sonja 26. Mai 2007, 10:54

    eine klasse aufnahme und sehr schön getroffen, gefällt uns sehr gut.

    lg markus & sonja
  • Antonio Spiller 26. Mai 2007, 0:24

    Klasse Gegensätze, schön gezeigt.
    LG Antonio
  • Dennis Maloney 25. Mai 2007, 23:03

    Great image, but, what is it...seems the birds like it a lot...regards, den
  • Hanne L. 25. Mai 2007, 22:56

    Diese baulichen Gegensätze erzeugen viel Spannung. Eine etwas andere Wienansicht ;-))
    Liebe Grüße an euch und ein schönes Pfingstwochenende, Hanne
  • Edith E. 25. Mai 2007, 22:46

    ...Kontrastreicher gehts wohl kaum!!!
    Man siehts ja eigentlich überall auf der Welt, aber Wolfgang hat halt "IMMER" die Kamera mit!
    Ist das Kraftwerk nicht von Hindertwasser gestaltet?
    Grüßle, Edith
  • Gerlinde Weninger 25. Mai 2007, 22:28

    @Rolf W. Ich war auch mit, aber ich hinke mit dem Bearbeiten immer hinterdrein! :-(
    Kontrastprogramm: Die Schöne und das Biest!
    Gru u Ku Gerlinde
  • Gerlinde Weninger 25. Mai 2007, 22:25

    Die Schöne und das Biest, wäre ein märchenhafter Vergleich der Mauer und des Flakturmes!
    @Rolf W.: Ich war mit, bin aber beim Bearbeiten immer hinterdrein *g*
    Gru u Ku Gerlinde
  • Stefan Schr. 25. Mai 2007, 21:33

    Also da ist Dir je ein wirklich beeindruckendes Bild gelungen: "knachscharf" und maximaler Kontrast (vor allem in der Bildaussage).

    Viele Grüße
    StefanS
  • Allegrina 25. Mai 2007, 20:28

    Richtig, ich sehe es wie Rolf.Gegensätzlicher geht es eigentlich gar nicht mehr:
    Die zarte verspielte Bildaussage des Vordergrundes und der große graue Klotz, der einem fast in die Augen fällt.
    Sehr gute Fotografie.
    LG Ruth
  • Wolfgang Weninger 25. Mai 2007, 20:23

    @Rolf: Gerlinde und ich sind fast immer gemeinsam unterwegs, nur mit wenigen Ausnahmen macht es mir alleine Spass ... neben dem Flakturm ist leider kein Biergarten, der ganze Augarten ist eine eher schäbige Angelegenheit ... schade drum ... aber im hintersten Winkel ist eine Außenstelle des Belvederes und da gibt es ein Cafe ... allerdings wurde ich ein wenig blass um die Nase, als ich für ein Bier und einen Cafe 11 Euro abgelegt habe ... da muss ich dann auch nicht mehr hin
    Schöne Pfingsten auch dir
    Servus, Wolfgang
  • r o l f WENGENroth 25. Mai 2007, 19:56

    Die Gegensätze sind schon ziemlich krass...!
    Hier die charmant verspielte Mauer, mit den barocken Pflanzkübel, dann dieser hässliche Klotz.
    Aua, das tut ja weh...!
    Aber sag' mal Wolfgang, bei Deiner Bilderflut, wann bist Du denn mal zu Hause bei Deiner Gerlinde.
    Aber ich weiß schon Bescheid wie das bei Dir abläuft... hallo Schatz, bin mal eben weg ein paar Bilder machen. Neben dem Flakturm ist nicht zufällig ein Biergarten, hmm...?
    Schöne Pfingsten Wolfgang
  • Daren Borzynski 25. Mai 2007, 19:09

    Interesting scene... well composed to place both architectural designs together.
    Great detail throughout the whole image.

    Cheers!!
    Daren
  • Helmut Johann Paseka 25. Mai 2007, 18:50

    . . herrliche Bildkomposition . . in eindrucksvoller Qualität . .
    LG Helmut
    PS.: . . bei der Anzahl der Tauben . . . werden die Betreiber des Flackturmes . . aber "alle Hände voll zu tun haben" . . ;-)
  • views-of-life 25. Mai 2007, 18:48

    tolle aufnahme super umgesetzt schön und kalt
    lg herbert