Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
319 1

Jasmine Pastwa


Basic Mitglied, Erkelenz

Kommentare 1

  • Thomas Ströder 11. August 2009, 2:40

    Wohl wahr, der Kontrast ist stark! ;)
    Bei der starken Abhebung vom Hintergrund durch diesen Kontrast könntest du ruhig auf die ganz offene Blende zum Freistellen verzichten und das Motiv mit mehr Tiefenschärfe aufnehmen. Dann kämen die Strukturen am Rand noch besser raus.