5.461 2

Hans-Peter Wild


kostenloses Benutzerkonto, Köln

Kommunion 2004

Ich hatte im Forum über die Frage diskutiert, wie mann am besten ein Kommunion fotografiert. Anbei das Ergebnis und herzlichen Dank für die Unterstützung

Kommentare 2

  • Klaus W. Kuck 24. April 2004, 18:09

    Hallo Hans Peter,
    ist doch gut geworden.
    Gruß
    Klaus
  • Hans-Peter Wild 20. April 2004, 14:58

    Hallo Peter,

    es gab einige:

    - Pfarrheim war nicht aufgeschlossen zur angegebenen Zeit
    - Schlüssel kam 20 Minuten später
    - teilweise waren die Eltern kontraproduktiv, in dem sie dazwischen geredet haben...halt die Kerze gerade...Lach doch mal....
    - manche Kinder kamen sehr spät und waren total verkrampft, hatten Angst, dass die Messe ohne sie startet, wenn noch Fotos gemacht werden
    - nach der Messe ist ein Scheinwerfer kaputt gegangen


    Technisch habe ich eine halbe Blende überbelichtet. Die Konturen bei den dunklen Anzügen sind daher sehr gut herausgekommen.
    Es gab weitere Anfragen .....können Sie nicht auch Oma, Opa Kind mit fotografieren....etc.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden.

    Und es kam noch ein Profi von der Zeitung, der genau die Positionen in der Kirche eingenommen hat, die ich auch fotografiert habe.

    Gruß

    hp

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 5.461
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz