Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kommunikation von einst

Kommunikation von einst

497 4

klein-olli


World Mitglied, Berlin

Kommunikation von einst

Heute bin ich mit der Aufarbeitung dieses schönen Vertreters der Nachrichtentechnik von einst fertig geworden.
Der Telegraph ist von Hans Boas aus Berlin.
Baujahr ca 1920 oder früher.
Der Papierstreifen wurde mittels eines Uhrwerkes mechanisch über die Rollen geleitet.Seine "Zeichnung" wurde über eine Rolle und Hebel ,durch anziehen der Elektromagnete aufgebracht.
Unter dem Streifen ist eine kleine Kammer mit Tinte gewesen.

Kommentare 4

  • Britta Baumann 19. Februar 2007, 10:36

    Klasse, wie es glänzt, ....
    solche Dinge sind doch immer interessant !!
    Liebe Grüsse,
    Britta
  • Gabriele Schachoff 9. Februar 2007, 20:51

    Wow, Aufarbeitung?! Sieht toll aus, das Teil.
    Von der Techbik hab ich aber keine Ahnung. Aufzeichnung? Konnte der schon Buchstaben übertragen? Oder Morsezeichen?
  • Wolf F. 8. Februar 2007, 20:01

    Klasse, so etwas sieht man nicht mehr so häufig. Immerhin war die Übertragung damals auch schon "digital" ....!
    Gruß
    Wolf
  • klasarus 8. Februar 2007, 16:34

    Beeindruckend ist diese alte Technik.
    LG Klaus