802 22

Nicole Zuber


Premium (World), Sion

"Komm kleine…"

... hier wird es langsam gefährlich für uns Beide!
Nach den Paparazzi, kommt sicherlich der
Strassenkehrer, oder, wenn wir wirklich Pech haben,
wird uns sogar der Himmel auf den Kopf fallen…
______________________________________________

Sion (CH) - 22.10.05 – 18:15

1/15 – f/3.5 – ISO 100 – 50.8 (eqv. ~200)
Kont. +1 – Digi Farbfilter
Kein Stativ… Kam auf dem Boden :-))
______________________________________________

Kommentare 22

  • Pascal Viyer 30. Juni 2006, 17:06

    On ne peut plus simple et pourtant l'automne est là, magnifié dans une seule feuille.
    amitiés
    PV
  • Hartmut Menz 4. November 2005, 10:47

    Hervorragende Perspektive, sehr schön in Szene gesetzt

    LG Hartmut
  • Nicole Zuber 28. Oktober 2005, 20:14


    @ Ilse:
    Wunderschön! Der Poem von Rilke passt so perfekt, danke!

    @ Herbert:
    Dein Wunsch ist ein Befehl…;-)


    @ Roland:
    Erstaunlich…! Mir kommt es eher lustig vor. OK, ich war am Ort, und es war echt toll. Mir beim Fotografieren was auf jeden Fall drollig.. ;-))

    @ Allen:
    Vielen Dank! Eure Wörter lese ich immer mit grosser Freude.

    Schönen Abend u. liebe Grüsschen - Nicole
  • Roland Schiefer 27. Oktober 2005, 21:28

    Die entsättigten Farben geben dem Bild eine Stimmung zum kommenden Totensonntag. Von dem Bild geht für mich eine depressive Stimmung aus. Vielleicht sträube ich mich deshalb, es zu mögen.
    Gruß Roland
  • BACEK JIEHuH 27. Oktober 2005, 20:44

    das Bild lebt, ist aber auch ziemlich traurig.
    ganz schön, die geringe Schärfentiefe, vorallem wenn sie an der richtigen Stelle ist.
    Gruß
    BACEK
  • My Riam 27. Oktober 2005, 19:17

    dem kehrer erfolgreich entronnen? du zumindest erfolgreich ja :-)
    feines bild!
    lgmy
  • Herbert Rulf 27. Oktober 2005, 16:11

    Schöne Anordnung, aber etwas blass, das Ganze. Vielleicht etwas in Richtung Gelb-Rot verschieben ?
    LG, Herbert
  • Mary Sch 27. Oktober 2005, 15:23

    Schlimmer noch sind die Laubsauger, sie machen einen fürchtlichen Lärm im Wald. Wo man Ruhe erwartet ist der Teufel los.
    Dein Foto regt zum Träumen an.
    LG Marianne
  • ILO NA 27. Oktober 2005, 11:39

    Ein sehr gefühlvolles Foto, dass ich mir heute morgen schon mehrfach angesehen habe, ich mag es, es drückt in seiner Einfachheit soviel aus. Klasse !
    lg Ilona
  • Helle MH 27. Oktober 2005, 11:27

    Hihi, wie feine finger auf der es sich gleich wegschleicht. Ist sehr gut mit dem schärfeverlauf.

    lg Helle
  • Lydia S. 27. Oktober 2005, 11:19

    Wunderbare, zarte Liebesgeschichte.... ganz, ganz viel Einfühlungsvermögen!
    lg.
    lydia
  • Erwin F. 27. Oktober 2005, 10:15

    ...verwelkte schönheit !
    lg, erwin
  • Klaus Kieslich 27. Oktober 2005, 9:45

    Ein wunderbares Bild in dem seeehr viel Gefühl steckt !!!!!!! Richtig poesievoll !!!!
    Gruß Klaus
  • G T 27. Oktober 2005, 9:08

    gefühlvoll bist trist, aber sehr fein!
  • Olaf Ziehe 27. Oktober 2005, 9:02

    Die unauffälligste Liebesgeschichte der Welt :-)
    Ganz toll gemacht, Nicole!
    glg olaf