Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Kokon

3,5 x 2 cm groß...vielleicht ... IST oder WAR ... hier das kleine Nachtpfauenauge daheim,
gestern bei Gompelscheuer im Enztal entdeckt

*

Der Blick hinein.....
Der Blick hinein.....
Marianne Schön


NACHTRAG:

Und das kam hier heraus
Eine herrliche Überraschung
Eine herrliche Überraschung
Marianne Schön

Und so eine Raupe baute den Kokon
25 mm Verwandlungs kunst
25 mm Verwandlungs kunst
Marianne Schön


(¯`°v°´¯)
(_.^._)

Kommentare 30

  • Susann K. 28. Juni 2010, 22:01

    klasse..........die falter bzw. raupen sind ein wunderwerk der natur
    lieben gruß
    susann
  • Stefan aus NRW 24. Mai 2010, 9:23

    Klasse festgehalten,heute habe ich durch Deine Bilder was dazu gelernt, ein Kokon kannte ich bis dato nicht.
    LG Stefan
  • Nils Faupel 2. April 2010, 15:22

    Hallo,
    das ist ziemlich sicher ein Kokon von einem Nachtpfauenauge. Die gibt es hier bei uns im Enzkreis ziemlich häufig.
    Lg aus Enzklösterle
  • Spinnenknipser 29. März 2010, 15:25

    Was Du alles findest, noch nie gesehn, auf alle Fälle wieder sehr interessant

    VG Günter
  • Jörg Klüber 26. März 2010, 19:45

    Hallo Marianne!
    Helmut hat recht! Es ist der Kokon vom kleinen Nachtpfauenauge! Der Kokon ist was Spezielles, er hat eine Reuse!
    LG Jörg
  • Marianne Hüsch 25. März 2010, 17:13

    Wiedermal eine SUPER Makro Aufnahme
    TOP+++++++++++++++++++++++++++
    lg Marianne
  • Klaus Sanwald 25. März 2010, 7:02

    Eine interessante und lehrreiche Aufnahme.
    LG Klaus
  • Heide M.H. 25. März 2010, 4:19

    Überfein, sehr scharf und damit informativ zeigst du ihn, lg Heide
  • just a moment 24. März 2010, 23:51

    Was Du aber auch alles so entdeckst... da wär ich achtlos vorüber gegangen. Nun weiß ich auch, wie so etwas aussieht... Du hast einen guten Blick für solcherlei Dinge, bewundernswert!
    Liebe Grüße
    Petra
  • Reimund List 24. März 2010, 23:08

    Du überraschst mit solchen "Kleinigkeiten" immer wieder. Ein gute Auge hast du...
    lg R.
  • gre. 24. März 2010, 22:31

    marianne, auch mir fällt nach dem interessanten anmerkungenlesen nichts mehr ein...............
    hast halt "tierlesaugen" !
  • Manfred Bartels 24. März 2010, 22:01

    Sowas hab ich noch nie gesehen...
    LG Manfred
  • P r i s m a 24. März 2010, 20:05

    erstaunlich, was Du so alles entdeckts und
    weißt! Eine sehr schöne Dokumentation
    habe so einen Kokon noch nie gesehen !
    liebe Grüße Marianne
  • Helmut Diekmann 24. März 2010, 19:55

    Hallo Marianne,
    ich bin mir hundertprozentig sicher, dass es sich um einen Kokon vom Kleinen Nachtpfauenauge handelt. Ich habe mehrere Kokons von diesem Falter, die zurzeit noch überwintern, und die Kokons sehen ganz genauso aus wie der auf deinem Foto.
    Beste Grüße,
    Helmut
  • Mick-el-Angelo 24. März 2010, 19:33

    Eine grandiose Entdeckung und ein herrliches Motiv.
    LG, Michael