Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
671 7

Martin Dinse


Free Mitglied, dresden / stadtroda (jena)

kokerboom

köcherbaum (aloe dichotoma masson) unter nächtlichem mondschein im köcherbaumwald bei keetmanshoop. auch wenn ich jetz wie nen botaniker rüberkomm, (c; die zweite charakteristische pflanze namibias...

»lumix dmc-lc33
»f2.8
»8 sec
»iso100
»während der belichtung mit taschenlampe angefunzelt, (c;

Kommentare 7

  • Maria João Arcanjo 16. Oktober 2004, 10:43

    Fantastisches Foto....
    Beijinhos

    MJ
  • Christian J 14. Oktober 2004, 23:08

    Sehr cool...der Martin und seine Taschenlampensammlung.
    Wie gesagt: Klasse Foto

    Grüßle vom Studenten!

    Christian
  • Thorsten Bock 11. Oktober 2004, 23:48

    also das mit der taschenlampe; unbedingt merken. hebt sich doch mal von den ganzen köcherbäumen im sonnenauf- und -untergang ab. Klasse.
    LG Thorsten
  • Robert Hahmann 11. Oktober 2004, 15:05

    na genau, das nenn ich doch mal ein starkes foto! genial aufgenommen und sehr mystisch.

    nach meinem geschmack bisher das beste bild, von deinen namibia-aufnahmen.

    grüße
    robert
  • Martin Dinse 11. Oktober 2004, 12:26

    dann hätte ich den trick mit der t-lampe evtl nich gleich verraten sollen? :D
    the title is the afrikaans name of the quiver tree / köcherbaum.
  • Rosana Ziemba 11. Oktober 2004, 11:22

    Good atmosphere and perspective. A very interesting tree. I like this photo, but I wonder what the title means..
  • Axel Kleingünther 11. Oktober 2004, 7:27

    Klasse Aufnahme, in einem super Licht, der Trick mit der Taschenlampe ist merkenswehrt.
    Und Danke für den informativen Text.
    VG Axel

Informationen

Sektion
Klicks 671
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz