Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.077 7

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Kohlependel

Kohlezug nach Chemnitz bei Burgstädt . Die Kohlezüge wurden stets mit 132er befördert . Daß die 118er (doppel) mal einsprangen war die Außnahme .------Winter 1989 .

Kommentare 7

  • Juschi 21. März 2010, 22:56

    Der jetzige Kohlependel fährt diese Strecke auch nur auf seiner Rückfahrt. Beladen fährt er über Gößnitz. Vielleicht ist dieses Bauwerk auch ein Grund dafür???
  • Michael PK 21. März 2010, 19:42

    Es gab da ja auch mal eine tolle Dampfveranstaltung mit super geilen Güterzügen..52.80 im Schritttempo und leeren Wagen hinter der Brücke.58.30 mit 86er Schub..03 mit Personenzügen....lange unerreicht diese Veranstaltung,nur das Wetter...zum heulen
  • Lutz68 20. März 2010, 22:18

    Und das ist der Kohlependel in unseren Tagen -->>>>
  • FDL Bernsbach 20. März 2010, 8:37

    @Andreas...es sieht nicht nur fast so aus,es ist der Göhrener Viadukt!

    Feine Aufnahme eines sehenswerten Motives.

    Grüsse
  • Andreas Tsrebo 19. März 2010, 22:09

    heute fahren die HHPI Kohlependel hier ... sieht fast aus wie der Göhrener Viadukt
    VG
    andreas
  • Ulli03 19. März 2010, 18:23

    Auch hier eine für mich sehr schöne alte Aufnahme.
    LG Ulli
  • Cherrybalou 19. März 2010, 14:27

    Aha, jetzt der Blick nach oben ! Heute alles Geschichte mit solchen Güterzügen.
    Gruß, Frank