Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Willi W.


Premium (Complete), Essen

Königsgeier

-Wie viele andere Geierarten auch, ernährt sich der Königsgeier in erster Linie von Aas. Gelegentlich erbeutet er aber auch kleine Kriechtiere. Da sein Geruchssinn nur schwach ausgebildet ist, muss er den Boden aus der Luft nach Kadavern absuchen. Meist jedoch folgt er kleineren Geierarten. Im Gegenzug revanchiert sich der Königsgeier in dem er mit seinem kräftigen Schnabel die Haut von großen Säugetierkadavern aufreißt, was die kleineren Geierarten nicht gelingt.-

Mein Dienstagsabendmittwochsblümchen ist heute ein Königsgeier der mir zufällig im Zoo Dortmund über den Weg geflogen ist.-

-Ich wünsche euch eine schöne Restwoche.-

-Liebe Grüße Willi-

Kommentare 66

  • ehlen rolf 18. Oktober 2017, 18:48

    Excellentes Portrait! Perfekte Präsentation! Glückwunsch!!!
    LG Rolf
  • Charly Van Onckelen 11. Oktober 2017, 10:31

    mein lieber willi.......

    ein photo von dir.....in einer.......
    fast unglaublichen qualität......
    hier stimmt einfach alles........
    schau ich mir allerdings die augen an......
    möchte ich nicht unbedingt seine nähe suchen......schmunzel.........

    einen lieben gruß.......charly
  • Conny11 1. Oktober 2017, 15:26

    Ein 1 A Foto.... top Schärfe.
    LG von Conny
  • sitagita 28. September 2017, 21:41

    Herrlich hebt sich der schöne Vogel vor dem dunklen Hintergrund ab!
    Super gut gemacht!
    LG Brigitte
  • dreamcat 28. September 2017, 21:37

    Hübsch-hässlich sieht er aus, aber deine Aufnahme ist wie immer perfekt, lieber Willi!
    LG Gisela
  • SINA 28. September 2017, 21:02

    Interessant so aus der Nähe habe ich ein solches Tier noch nie gesehen
  • Charly Charity 28. September 2017, 20:25

    Eine wundervolle Fotoarbeit!*****
    lg dagmar
  • mincki 28. September 2017, 20:02

    Du hast diesen, doch recht farbenfrohen, Geier auch in bester BQ ablichten können.
    Klasse Freistellung und Danke für die ausführliche Erklärung.
    Tschüss
    Sabine
  • T. Schiffers 25. September 2017, 23:25

    dem blick nach isser grad voll auf angriff...aber gut das du trotzdem abgedrückt hast!;-) tino
  • Roland Maywalt 25. September 2017, 13:21

    Brillant abgelichtet hast Du diesen prachtvollen Burschen! Mit der lichtbasierten Freistellung, der feinen Ausarbeitung und nicht zuletzt dem wirkungsvollen Schnitt gefällt mir dieses Geier-Porträt sehr gut.

    Gruß Roland
  • fotowabo 24. September 2017, 10:20

    Sehr eindrucksvoll, Dein Porträt von dem Königsgeier mit dem strengen Blick! Eine tolle Fotoarbeit, in Text und Bild, Willi !
    Liebe Grüße, Walter.
  • Pixelknypser 24. September 2017, 8:45

    da hat er sich extra für Dich in Pose gestellt:-)Ein wunderbares Motiv+++VG Ingo
  • Christel Kessler 23. September 2017, 20:55

    Klasse und hübsch-häßlich zugleich! Von Dir aber bestens präsentiert.
    Lg Christel
  • Hann 64 23. September 2017, 17:11

    Den hübsch hässlichen Kerl hast Du wunderschön erwischt und aus einer guten Perspektive gezeigt Dir auch ein gutes Wochenende lg Hannelore
  • PeSe23 23. September 2017, 12:55

    Super fotografiert, aber hübsch ist er nicht.
    LG Petra

Informationen

Sektion
Views 17.019
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 500.0 mm
ISO 6400

Öffentliche Favoriten