Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
555 15

Herwig Hertel


Free Mitglied, Lichtenfels / Bayern

Kommentare 15

  • Gerhard Reichert 17. März 2006, 11:50

    Also, ich finde die verschieden Farbtöne der Beleuchtung besonders interessant. Das gibt dem
    wunderbaren Stimmungsbild einen zusätzlichen pfiff.
    Auch die knappe Begrenzung, oder der Beschnitt
    wirkt sich sehr gut auf die Wirkung des Bildes aus.
    Mit einem herzlichen Gruß
    Gerhard
  • Petra N.. 15. Dezember 2005, 13:27

    Mein lieblingsmotiv von meinem neuen zuhause.
    Der DOm gehört zu köln einfach dazu

    sehr genial
  • Michael Popp 3. September 2005, 23:35

    zwei bilder? und noch mit dri? aber ergebnis außergewöhnlich!
  • Markus Merz 27. August 2005, 23:01

    Natürlich, es hat ja zum Glück jeder einen anderen Geschmack!
    Das "Reload" gefällt mir persönlich besser.
  • Herwig Hertel 27. August 2005, 12:13

    @M³ Cologne: Du hast natürlich Recht. Aber muß man nicht immer entscheiden, wieviel Abdunkeln nötig und wieviel Überstrahlung akzeptabel ist?
  • Markus Merz 27. August 2005, 5:30

    Da wurde aber ein bißchen zuviel des Guten genommen.
    Leider kann man deutliche DRI Spuren erkennen.
    Etwas weniger ist manchmal mehr :-)
    Gruß aus Köln
  • Herwig Hertel 25. August 2005, 14:34

    Danke für alle Anmerkungen.
    @Manfred
    Eos 1D Mk.II +EF 2,8/ 24-70+Stativ, Position K-Deutz
    Automat.Weißabgleich
    Iso 200
    Aufnahmemodus M
    Blende 13
    Bel. Zeiten 20, 10 und 5 Sek.
    DRI (Ebenen) Technik um den Kontrast zu bewältigen
    Keine perspektivische Entzerrung (gar nicht nötig)
  • JanLeonardo Wöllert 24. August 2005, 20:07

    ps. entschuldigung, natürlich finde ich das bild gut und besonders die farben an der brücke faszinieren mich :-)
  • JanLeonardo Wöllert 24. August 2005, 20:07

    ist das ein hdr bild?
    die farben sind auch ein wenig eigenartig und der dom wirkt ... hmmm. eigenartig. hast du es vielleicht perspektivisch verändert?

    lieben gruss janleo°
  • Maximilian Dorsch 24. August 2005, 18:41

    Hallo Herwig,
    ein interessantes Farbgemisch unterschiedlichster Lichtquellen und Reflexe. Auch den Standort hast du optimal gewählt. Die Schärfe passt. Toll!
    Gruß, Max!
  • Harald Hertel 24. August 2005, 17:50

    @ Manfred
    wenn ich mich recht erinnere, dann liegen die unterschiedlichen Farben an der Art der Beleuchtung. Ehrlich gesagt, ich finde die Anstrahlung des Doms mit diesem grünlichen Licht (wahrscheinlich Quecksilberdampflampen) nicht so besonders. Die Hohenzollernbrücke ist wahrscheinlich mit gelblichem Licht aus Natriumdampflampen beleuchtet.
    Früher verwendete man eben einfach warmes Halogen-Licht. Da wirkten die Farben natürlich. Die Dampflampen sind eben sparsamer, sehen aber nicht so gut aus.
    Gruß Harald
  • Deryk Gardener 24. August 2005, 16:39


    gelungen

    Deryk

  • Manfred Hunger 24. August 2005, 13:59

    Hallo Herwig
    eine interessante Aufnahme
    was mich ein wenig irriert ist, dass die Lichter der Brücke in warmen Farbtönen (gelb bis organge) wiedergeben werden und der Dom selber in "weiß-grauen) Licht.
    Er wirkt für mich dadruch in das Bild "hineinkopiert" (sprich Fotomontage) :-)
    Da ich in der fc auch lernen möchte, hätte ich gerne gewusst, wie das Bild entstanden ist (Equipment, Aufnahmedaten -ISO,Belichtungszeit,Blende,Brennweite- und -falls geschehen- wie durch EBV verändert).
    LG Manfred
  • Michael Bolle 24. August 2005, 13:38

    Sehr sehr schönes Bild.
    Die umsetzung ist dir bestens Geglückt.

    Gruß Micha
  • Peter Fieseler 24. August 2005, 13:36

    Hallo Herwig....
    Immer wieder gern genommenes Motiv....
    Hast Du sehr gut getroffen und umgesetzt. Glückwunsch. Ist mir noch nicht so gut gelungen....

    LG Peter