Koblenz im Dunst (HDR)

Koblenz im Dunst (HDR)

6.279 11

Sven Kröger


kostenloses Benutzerkonto, Koblenz

Koblenz im Dunst (HDR)

Gestern Abend bin ich doch noch recht spontan auf die Festung Ehrenbreitstein gefahren, weil mir das Wetter recht gut erschien.
Leider hing Koblenz mal wieder unter einer richtigen Dunstglocke.
Da ich aber nun schon mal da oben war, hab ich eben auch ein paar Fotos gemacht. Dabei entstanden auch die Einzelaufnahmen zu diesem HDR.

Vielleicht gerade wegen des Dunstes ist ein interessantes HDR entstanden. Was denkt ihr?


Blende: F/8
Lichtempfindlichkeit: ISO-100
Brennweite: 17mm
Belichtungszeiten: 55 bis 7,5 Sekunden

Kommentare 11

  • Werner Sperl 29. September 2012, 7:46

    +++
  • Sven Kröger 13. April 2010, 7:16

    Hey Peter, Danke für Dein Kommi, aber Dank Wasserwage auf dem Blitzschuh, kann bei der Aufnahme eigentlich nicht viel gekippt sein... ;)

    Freut mich aber trotzdem, dass Dir Die Aufnahme so gut gefällt :)
  • -P H F- 7. April 2010, 12:25

    Hej, einmalig gut ....nur leicht gekippt! :-(
    Bombig !! Wunderbar bearbeitet!
    VG Peter
  • Sebimich 29. November 2009, 15:23

    Wunderbare Aufnahme.

    LG.Sebastian
  • Ch. Reinhardt 27. September 2009, 18:14

    Trotz Dunst sehr nett. Hätte vorher vielleicht noch etwas gegen das Rauschen am Himmel getan, aber ansonsten gut.
  • Andy Ypsilon 26. September 2009, 9:05

    der genialität des bildes ist nichts hinzuzufügen.
    einfach klasse.

    vg. andreas
  • 2mal2 25. September 2009, 11:55

    Ich finde es absolut genial... auch wenn ich nicht weiß was HDR bedeutet...

    LG 2mal2
  • Heinz-Jörg Wurzbacher 23. September 2009, 22:33

    Sehr schön geworden!

    Gruß
    Wurzi
  • LichtReise 22. September 2009, 1:00

    @Günter Matz

    ein gerader Horizont und dann ist der Vordergrund nicht mehr symetrisch.

    Der Horizont verläuft tatsächlich so gebogen von dem Standort aus.... :-)

    @Sven

    ich find es Klasse.. vor allem mit dem Himmel.... jedoch der große Stern in der Mitte ist etwas zu Dominant... aber es ist ja Geschmackssache... smile
  • Günter Matz 22. September 2009, 0:44

    Ich habe zwar keine Ahnung was ein HDR ist, aber ich finde die Aufnahme trotzdem Klasse. Das Sahnehäubchen wäre jetzt nur noch ein gerader Horizont.
  • Foto Harry 22. September 2009, 0:23

    Für mich ist das ein feines HDR, weil :
    - keinerlei Mappingspuren erkennbar sind.
    - die Durchzeichnung blitzsauber kommt.
    - das Foto HDR typisch knackscharf ist.
    - der Weissabgleich ausgewogen und das Kunstlicht
    nicht überbetont gelblastig kommt.
    VG Harry

Informationen

Sektion
Ordner Koblenz
Views 6.279
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten