Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Knoten im Streiflicht

Knoten im Streiflicht

560 10

Michael Masur


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Knoten im Streiflicht

Einsatz mit Andreas Meier in der Zeche Hasard Cheratte (Belgien).
Sony DSC-F707, Stativ.
EXIF: 1/3s bei Blende 2.4 belichtet, Korrektur um -1 EV, ISO 100, äq. BW 200 mm.
Unwesentliche EBV (Tonwertkorrektur, Gradationskurve, beschnitten).

Weitere Bilder vom Einsatz hier: und bei Andreas:

Kommentare 10

  • Jörg Otte 8. Januar 2003, 16:13

    Damit hast Du es ja wohl... :-)
    Der aus der Sinterbude kommt lichttechnisch besser !

    Gruß J.
  • Sascha Braun 7. Januar 2003, 20:34

    Schöne Schärfe/Unschärfe :-)

    und super Diagonale zu den Eckpunkten :-)

    Gruß Sascha
  • Marco Rakowski 7. Januar 2003, 17:14

    Die Spinnen mochten das wohl auch :-)
    Schönes Foto.
    Nur der Hinterrgund, ist nicht so toll, obwohl du schon bei Blende 2.4 bist, komisch?

    Gruß MARCO
  • Christian Brünig 7. Januar 2003, 16:55

    @MM. richtig, das verfestigt mein Skip sogar in die Richtung eines knappen Cointreau:;-)
  • Michael Masur 7. Januar 2003, 16:46

    @CB: Dafür liegt das Hauptmotiv ja auch langweilig im Schnittpunkt der Diagonalen (früher auch "Bildmitte" genannt) ;-)
  • Christian Brünig 7. Januar 2003, 16:44

    Außerdem kippen das Seil nach rechts und das Dach nach links;-)
  • Michael Masur 7. Januar 2003, 16:37

    @CB: "Linkslastige Anordnung der Spinnweben" - LOOOOLLL
  • Christian Brünig 7. Januar 2003, 16:34

    Dgi für solche Aufnahmen ideal. Das Objekt selbst hat eine Tiefenausdehnung von paar Zentimeter, die die 707 bei offener Blende mit ihrer Tärfenschiefe packt. Der Hintergrund, wohl die Dachkonstruktion, genau richtig unscharf. Leider etwas linkslastige Anordnung der Spinnweben, daher reicht es bei, wenn auch mit Bedenken und knapp, nur zum Skip;-)
  • Thomas Ingelmann 7. Januar 2003, 15:21

    Hi Michael,
    schönes Licht, da Bild erinnert wirklich stark an den alten Knoten. Es gibt allerdings zwei kleine Dinge zu kritisieren. Der Hintergrund hätte noch unschärfer sein können und der helle rote Strich stört ein wenig.

    Gruß
    Thomas
  • Michael Masur 7. Januar 2003, 14:41

    Hat mich irgendwie an
    Knoten...
    Knoten...
    Michael Masur
    erinnert :-)