945 29

Klaus Zeddel


Premium (Pro), Heidelberg

Knochenhechte

Die Knochenhechte, auch Kaimanfische oder Alligatorfische genannt, sind eine Familie von Knochenfischen, die mit zwei Gattungen und sieben Arten in Nord- und Mittelamerika vom südlichen Québec (Kanada) bis Costa Rica, Panama und Kuba vorkommen. Es sind große bis sehr große Raubfische, die in ihrer Lebensweise dem nicht mit ihnen verwandten Hecht ähneln. Sie können je nach Art von 88 cm bis zu 3 m lang werden. Das gilt natürlich nicht für die Haltung in Aquarien, wo man sie sehr häufig bei uns sieht.

Kommentare 30

Informationen

Sektion
Ordner Fauna
Views 945
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 28.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten