Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

knapp über dem Wasser...

ISO = 400
Sekunden = 1/3200
Blende = 5,6
Brennweite = 230mm
(Gegenlichtaufnahme)

- Das Bild ist nicht geschnitten, die Schatten im linken Bereich stammen von Bäumen am Ufer -


- Copyright by http://www.foto-scherl.de -

Kommentare 6

  • Georg Holzner 11. September 2005, 22:34

    Wie eingefroren und schön wie man die details der flügel sehen kann.
    Gruß
    Georg
  • Jens Heinz 10. September 2005, 21:36

    Klasse erwischt! Ich hätte es vielleicht enger beschnitten, aber auf keinen Fall ohne Spiegelung!

    Gruß
    Jens
  • Thomas Rieger. 10. September 2005, 12:32

    Das grenzt ja bereits an Kunst ;-))
    Eine Fliegende Libelle mit Spiegelung ich werd nicht mehr, hast mich jetzt wieder neugierig gemacht ;-))
    Klasse Bild !!

    Grüße Tom
  • Pit Lange 10. September 2005, 4:30

    ja das hat was mit dem Gegenlicht, vor allem die vordere Flügelpartie ist schön scharf. gefällt mir.
    Gruß Pit
  • Thomas Schöfer 9. September 2005, 23:57

    sieht aus , als wenn sie stehen würde wegen der Verschlußzeit; also ein sogenanntes Stilleben:).
    Schön erwischt, gruß Thomas
  • Sebo H. 9. September 2005, 22:22

    toll erwischt
    gefällt mir

    lg
    sebi

Informationen

Sektion
Views 235
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz