Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Klondike in den Hohen Tauern

Klondike in den Hohen Tauern

3.754 34

Ralf Scholze


Premium (World), Meerbusch

Klondike in den Hohen Tauern

Das erste Mal, wer wird es vergessen? Die stählerne Schüssel gleitet durch das Wasser des wild schäumenden Gletscherbachs und bohrt sich knirschend in den Untergrund. Noch im eiskalten Wasser rüttle ich die Pfanne mit dem Sand-Kies-Gemisch ein paar Mal kräftig durch. Immer wieder spült die starke Strömung einen Teil des Materials davon, bis nur noch eine Hand voll dunklem Sand übrig bleibt. Jetzt beginnt die Feinarbeit. Vorsichtig lasse ich die Pfanne mit Wasser volllaufen, um mit be-hutsamen, kreisenden Bewegungen den leichten Sand über den Rand des Gefäßes zu waschen. Übrig bleibt ein dunkles, schweres, schwarzes Konzentrat. Blitzt da nicht irgendwas in der Sonne? Es ist ein winziger Flitter Gold, mein erstes selbstgewaschenes Gold.

http://www.youtube.com/watch?v=HV3pzlp-Mv4

Kommentare 34

  • susanpix 27. April 2011, 23:16

    Da bekommt man Lust auf mehr. Lg Su
  • J. Simon 27. April 2011, 23:14


    Sehr schöner Anblick..gefällt mir wirklich sehr gut..

    LG J.Simon
  • Josef Strohmayer 27. März 2010, 7:30

    Das hast Du sehr gut gemacht. Das Bild, der Begleittext gefallen mir ausgesprochen gut.
    Josef
  • Mel Ma 25. März 2010, 8:19

    schoener fokus auf den mann, gefaellt mir, lustige idee mit dem huskey!
  • Heidi Schneider 28. September 2009, 21:24

    Durch einen Forumsbeitrag auf deine Seite gefunden.
    Schön mit dem Husky im Vordergrund. Mann scharf abgebildet und dahinter wird es wieder unscharf. Find ich sehr ansprechend. Auch ein sehr fotogener Fluss.
  • olib. 7. August 2009, 16:15

    hm.... dann wird das so sein. gut genährt für einen husky ist er. mit so einem outdoor herrchen ist er auf jedenfall schon mal gut bedient
  • Ralf Scholze 7. August 2009, 15:26

    der besitzre stellte mir den hund als husky vor. er selbst schleimte sich während der ganzen autofahrt zum wasserfall als husky ein und vor ort war er neugierig, wie ein kusky ;-)
  • olib. 7. August 2009, 14:49

    husky? das ist doch ein malamut.

    gefällt mir
  • Sanlen 1. Dezember 2008, 23:31

    ein cooles Bild :)
  • Günter Frank 24. Oktober 2008, 10:08

    wäre eigentlich eine Idee, die Bankvorstände, die so viel von unserem Geld in den Sand gesetzt haben, hier zum Goldwaschen zu schicken - so lange, bis sie die Schuld getilgt haben mit dem gefundenen Gold!
    VG Günter
  • Reiner Erdt 24. Oktober 2008, 0:55

    Ja bei den steigenden Goldpreisen
    fange ich auch bald an zu suchen ;o))
    r.e.
  • 0x FF 13. Juli 2008, 13:39

    Irgendwie so klischeehaft, dass es gar nicht echt sein kann. Trotzdem ein Körnchen echtes Gold. Und in jedem Fall ein gutes Bild.
  • Uli (BW) 12. Juni 2008, 19:29

    ... und? Hast du dir den Goldbarren gegossen? Die Schüssel sieht ja schon ziemlich voll aus. Oder sind da Steine drin?
    Dein Bild ist klasse: schöner Husky im Vordergrund, die "Schüssel" als Hauptmotiv und der aus dem Unendlihen kommende Gletscherbach. Nur schade, dass die Berge zu kontrastarm sind.
    LG Uli
  • Crazy User 10. November 2007, 18:02

    gute Präsentation . .
    Gruß Heinrich
  • Ralf Ehrhardt 27. Oktober 2007, 23:44

    Ein Klasse-Bild. Sehr schöne Perspektive und mit dem Husky im Vordergrund...einfach genial - Gruss Ralf