Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
352 13

Andrea Kusajda


World Mitglied, Wremen

*Klimawandel*

... und die Folgen?


Diese Woche gibt es von mir mal ein Handyfoto (am PC nachbearbeitet). Ich habe während einer Wartezeit (Zug im Hafen!) mal die Kamera meines neuen Smartphones getestet. Plötzlich sind Fische in meinem Auto herumgeschwommen, die in Richtung Straßenrand unterwegs waren ... einstellbare Spielerei an der Smartphonekamera, die ich zuvor noch nicht kannte und in dem Moment überraschenderweise entdeckt hatte ;-)
Dann noch jede Menge Bildbearbeitung per Handy und auch noch mal am PC.
Hier dann nochmal eins mit der Spiegelreflexkamera:

*Water-Tree*
*Water-Tree*
Andrea Kusajda


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bezeichnung des Kameramodells D5503
Aufnahmedatum/-zeit 03.06.2014 12:17:06
Tv (Verschlusszeit) 1/500
Av (Blendenzahl) 2.0
Belichtungskorrektur 0
ISO-Empfindl. 50

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
mehr dazu -Fight-Club

aktuelles Thema: Am Straßenrand

Am Straßenrand
Am Straßenrand
Fight-Club


Thema für den 15.06.2014: Neulich beim Einkaufen

------------------------------------------------------------------------------------------------------

20140603121705_2_3_2bcyy_pa_sony_03.06.2014

Kommentare 13

  • Angela May 9. Juni 2014, 7:03

    Das Handy als Kreativmotor... klasse. Zufälle bringen und weiter - sofern man an Zufälle glaubt.
    Das Bild ist witzig und macht nachdenklich zugleich, ob man (auch in Zukunft noch) wirklich darüber lachen kann...
    Gruß Angela
  • Mano Cornuta 8. Juni 2014, 11:13

    Hi,
    das ist total Klasse gemacht!
    Stark, wie das rüberkommt.
    Sehr,sehr cooles Bild!

    LG Mano
  • ausgelagert 8. Juni 2014, 10:57

    Habe neulich erst bei einer Freundin gesehen, dass es diese Handyfunktionen gibt. Normalerweise einfach hübsch bunt und nur lustig :-) Aber hier ist in Verbindung mit den Verkehrsmitteln und durch die Bearbeitung ein wirklich spannendes und wirkungsvolles Bild daraus geworden! Gefällt mir sehr!
  • Woman of Dark Desires 8. Juni 2014, 9:42

    das is ja cool, wobei der titel schon wieder sehr nachdenklich stimmt..ich glaub ich muss mal raus in die sonne..meine trüben gedanken vertreiben :-D
    lg wodd
  • -bk- 8. Juni 2014, 9:20

    Da ist Dir ja ein feuchtes Shooting am Straßenrand gelungen, dass sieht ja fast so aus, als wärest Du im Kaiserhafen gelandet statt an der Bahn zu warten.
    Gibt's auch noch andere Tierchenspielereien im Handy? Ziegen, Hamster oder Elefanten?
    Die Qualität der Handycameras ist ja mittlerweile der Hammer!
    LG Bernd
  • tenhan 8. Juni 2014, 0:04

    Herrliches Geblubber. Bild mit Sogwirkung!
    LG Claudia
  • Ralph Kettler 7. Juni 2014, 23:57

    Nein zu Drogen! ;-)
  • Renate K. 7. Juni 2014, 23:53

    Aaah - so sieht das also aus zwischen Dover und Calais :-))
  • Inge Striedinger 7. Juni 2014, 23:24

    Es tut sich was am Strassenrand .... klasse Entdeckung!
    LG Inge
  • Fotomama 7. Juni 2014, 23:22

    So schön kann ein Unfall sein ;-)) Du solltest öfter mit dem Handy spielen. Das Ergebnis gefällt mir. Obwohl für mein Gefühl der Fisch ein wenig tot aussieht.
    Aber die Assoziation "unter Wasser" kann ich nachvollziehen.
    Gruß, Fotomama
  • MissNeugier 7. Juni 2014, 22:33

    Huch.....da scheinen jemandem nicht nur die Felle davon zu schwimmen ;-))
  • Lawoe 7. Juni 2014, 22:17

    Blubbbbbbb :-))

    frank
  • Der Michel aus... 7. Juni 2014, 22:11

    Stark