Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
70 0

Jürgen Dietrich


Pro Mitglied, Berlin

kleineSonne2

Die Kleine Sonne scheint leider nicht sondern muss beleuchtet werden . Dass es sich um einen lebenden Einzeller (Schalenamöbe) handelt sieht man gerade noch an den Scheinfüßchen (Pseudopodien) am Rande.
Mikroskopaufnahme, Durchmesser der Schale etwa 80 mikrometer.
NB : die Farben sind hier willkürlich, denn ohne Kontrastierverfahren wie etwa Filter u.ä. wären diese Zellen farblos.

Kommentare 0