Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kleiner Oleanderschwärmer

Kleiner Oleanderschwärmer

1.041 12

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Kleiner Oleanderschwärmer

Proserpinus proserpina. Ein nicht oft zu sehender Nachtschmetterling ist der Kl. Oleanderschwärmer oder auch treffender Nachtkerzenschwärmer genannt, da seine Raupe an Nachtkerze sowie an Weidenröschen lebt. Der Falter ist relativ klein mit einer Spannweite von ca. 42 mm. Er ähnelt dem Taubenschwänzchen, besitzt jedoch gezackte Flügelränder und grüne Vorderflügel. Der Nahrungsflug beginnt in der Dämmerung (noch im Hellen). Die Falter besuchen gern Flieder und Salbei in Gärten, sowie Natternkopf. Die Art ist sehr wärmebedürftig und lebt an entsprechenden Stellen wie Sandgruben, warmen Flusstälern oder Kiesabbaustellen.
SONY CYBERSHOT DSC T1

Kommentare 12