1.993 17

Evy Kasper


Premium (Basic), Kt. Zürich

Kleiner Fuchs ©

So, auch bei mir ist der Frühling eingetroffen.

Kritik und Anregungen erwünscht ...

Kommentare 17

  • Andreas Berdan 11. Juli 2006, 12:57

    Hallo Evy!

    Dieses Bild gefällt mir unheimlich gut! Diese farbkontraste sprechen mich besonders an.
    Top Schärfe! Spitzenbild!

    LG, Andreas
  • deinFotoWerk - Manfred Kiermaier 4. April 2006, 10:34

    Man sieht es ganz deutlich....der Frühling ist eingetroffen. Schöne Aufnahme die hoffen läst auf einen warmen Sommer....:-))
    Gruß
    Manfred
  • Ch. Bn. 3. April 2006, 21:39

    neben den farben gefällt mir auch der bildaufbau sehr, schade dass die schärfe nicht noch ein stückchen weiter vorn auf dem kopf liegt...

    vg, christiane
  • Evy Kasper 3. April 2006, 8:15

    Dank an alle, auch für die Kritik.
    Ich hab mich natürlich wieder mal blenden lassen von den schönen Farben, die Tiefeschärfe könnte wirklich besser sein. Wobei wenn der Kopf auch noch scharf geworden wäre, würde auch der unschöne Topfhintergrund sichtbar.
    @Regina, Gradiation ? Ich weiss wo ich das finde, was ist der Unterschied zum Kontrast ?
    @Elli, ohje, ich kenne das vom Libellenfotografieren, die lassen sich bei mir immer auf Steinen anstatt auf fotogenem Grün nieder :-(
    @Karl-Ernst: das hab ich in Deutschland aufgenommen, Konstanz :-)
  • Karl-Ernst Wodzicki 2. April 2006, 22:09

    So weit ist der Frühling bei euch schon. Feine Farbzusammenstellung.
    LG Karl-Ernst
  • Elisabeth Hoch 2. April 2006, 20:26

    Die Farben von Falter und Blumen ergeben einen wunderbaren Farbmix.Den Schärfeverlauf finde ich auch passend. Nur der Falter hat leider ein bisschen zu weit hinten Platz genommen, sodass die Schärfe für den Kopf nicht mehr gereicht hat. Pech. Wär froh, die Flattermänner hier ließen sich wenigstens mal ab und zu lange genug nieder. Mein Pfauenauge heute tat das zwar, hatte sich aber zwecks Mineralversorgung ausgerechnet unappetitliche Katzenhinterlassenschaften auf dem Kompost als Sitzplatz ausgesucht:-(
  • Ralph Budke 2. April 2006, 18:40

    ...tolle Farbkontraste und ein sehr schöner Schärfenverlauf..

    L.G Ralph
  • Katharina Monien 2. April 2006, 18:14

    Ich schließ mich Michael Z an. Ein wenig mehr Tiefenschärfe hätte den Schmetterling besser zur Geltung gebracht. Aber sonst klasse.
    Gruß, Katharina
  • Manuela Lousberg 2. April 2006, 18:11

    Toller Schärfeverlauf...sehr schöne Bildgestaltung
    LG Manu
  • Marguerite L. 2. April 2006, 17:47

    Schön, wie er sich auf den Vergissmeinnicht niedergelassen hat, herrliche Farben.
    Grüessli Marguerite
  • Achim Runge 2. April 2006, 17:22

    Die Blumen gefallen mir besser als der Schmetterling :-) Störend finde ich hier das der Kopf aus der Schärfe herausragt. Ich glaube auch das der Schmetterling etwas zu hell ist. Etwas abdunkeln würde vielleicht den Kontrast noch ein bisschen anheben

    VG Achim
  • Clarissa G. 2. April 2006, 17:19

    Die Farben der Blumen sind einfach traumhaft, das Blau ist einfach klasse. Der Schmetterling sind sehr schön auf diesem Blumenmeer aus.
    lg Clarissa
  • Marion Klinger 2. April 2006, 17:04

    Besonders gut finde ich die sehr schön zusammen passenden Farben von Schmetterling und Blüten. Ist ziemliche Glückssache, die Tierchen auf farblich zu ihnen passenden Blüten (nach unserem Empfinden) zu erwischen.
    Herzliche Grüße ~~~ Marion ~~~
  • Anja Weigert 2. April 2006, 16:52

    Tolle Farben, schöne Bildgestaltung. Perfekt wäre es, wenn der Schmetterling komplett scharf wäre. Aber trotzdem ein schönes Bild :-)
    LG Anja
  • R U 2. April 2006, 16:49

    jetzt schon schmetterlinge ?
    ist ein sehr schönes bild das blau der blume und der rote falter toll

    lg rainer