Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kleiner Feuerfalter #2

Kleiner Feuerfalter #2

370 33

NaturDahlhausen


Pro Mitglied, Dahlhausen GT Heiligengrabe

Kleiner Feuerfalter #2

heute Früh hat das Wetter endlich mal wieder gepasst (kühl, kaum Wind und Sonne jedenfalls nach dem ganz schön dichtem Nebel)
hab dann noch ein kleines Wiesenvögelchen, ein Mauerfuchs, eine Gammaeule und ein Kohlweißling gefunden, achso und eine Raupe mit gelben Streifen an der Seite und orangem auf dem Rücken

Die Falter saugen u. a. an Blüten der Berg-Aster (Aster amellus), Roß-Minze (Mentha longifolia) und Tauben-Skabiose (Scabiosa columbaria). Das Männchen verteidigt sein Territorium gegen andere Männchen und verjagt auch deutlich größere Falter wie zum Beispiel das Tagpfauenauge (Nymphalis io).

Die Falter fliegen in drei bis vier, nicht gut trennbaren Generationen je nach Region von Februar bzw. April bis Ende Oktober. In Nordeuropa fliegen sie in zwei Generationen von Mai bis Anfang Oktober. Auf den Kanaren fliegen sie sogar ganzjährig in vielen Generationen. Die vierte Generation wird in Mitteleuropa meist durch früh eintretenden Frost getötet, ohne dass sie sich fortgepflanzt hat.(Wikipedia)

Kommentare 33