kleine Rauferei unter Freunden

kleine Rauferei unter Freunden

679 9

kleine Rauferei unter Freunden

Wer jetzt wieder denkt "aha - ich wusste doch dass Wölfe aggressiv sind" sollte in Betracht ziehen, dass Tiere keine menschlichen Ausdrücke kennen. Das für uns aggressiv aussehende Gesamtbild spiegelt Angst und Furcht wieder - und ist ganz nebenbei eine Warnung für die Rudelkollegen!

Kommentare 9

  • effendiklaus 12. Februar 2016, 23:55

    So ne ähnliche Situation kam mir, mit anderen Viechern, auch schon unter.
    Allerdings hatte ich spontan eine andere Idee für die Untertitelung.
    Members Talk
    Members Talk
    effendiklaus

  • Axel Donning 19. September 2013, 15:10

    Danke für Deinen Kommentar; ich bin leider technisch in der Steinzeit, was die Fotografie betrifft. Vielleicht sollte ich einmal einen Kurs besuchen (gerade wegen solcher Fragen wie Blendenauswahl etc.)? Leider hält mich mein extrem stressiger Job ein wenig davon ab.

    Speziell bei diesem Bild habe ich einfach mal in einem guten Moment draufgeknipst (so völlig ohne etwas eingestellt zu haben) und fand das trotz der Unschärfe ganz interessant - so als Verhaltensstudie.

    LG
  • L. E.d.V. 17. September 2013, 18:39

    doch, auch du bekommst das hin, einfach auf die Blende achten... mit dem geeigneten Objektiv ( je nach Abstand zum Objekt ) ist das ganz einfach...und dir erschliessen sich neue Welten :-) schönes Bild ansonsten..

    sehe gerade, deine anderen Bilder sind doch auch scharf...? woran lieg es dann?
  • Didier MARZIN 1. August 2009, 10:56

    Une excellente et rare image de ces superbes animaux,une fantastique photo Axel !
    Amitiés.
    Didier
  • Krakonosch 15. November 2008, 21:33

    Eine sehr schön gelungene Szenen-Aufnahme !!
    Dicke Luft unter Freunden ist doch auch mal ganz normal :-)
    Das Bild gefällt mir sehr gut .

    LG Helmut
  • Zarela Morales 14. November 2008, 20:05

    a fight...

    nature in action...
    nice picture amigo solcito :)

    abrazo

    Zare
  • Feenharfe 14. November 2008, 12:02

    In der Tat wirkt ein Foto nicht nur, wenn alle technischen Herausvorderungen bis zum Perfektionismus bedient werden...Klar freut man sich immer, wenn man so etwas gestochen scharf ablichten kann- aber oft wirken diese Fotos dann auch sehr eingefroren und unrealistisch.
    Und davon abgesehen - die unglaublich dynamische Szene auf Deinem Bild ist klasse! So etwas habe ich zwischen sechs jungen Wölfen im Bayr.Nationalpark auch beobachten können - schon beeindruckend!
    Und der Blick wird in Deinem Bild automatisch auf die Zähne gelenkt - das ist wirklich richtig gut!!

    Lg Daggi
  • Shereen S. 14. November 2008, 10:21

    leider bekomm ich das mit der schärfe auc nicht hin.
    ich mag aber diese bilder trotzdem.
    lg shereen

  • Axel Donning 14. November 2008, 10:07

    So ein Aktionfoto scharf hinzubekommen ist nichts für Hobbyknipser wie mich! Es ist aber auch ein ganz klein wenig konservativ, ein Foto immer nur nach Schärfe, technischer Qualität und den üblich - gängigen Werten zu beurteilen. hier bringt die Unschärfe zweifellos auch eine gewisse Dynamik mit! Zudem ist das ja auch eher als Dokumentation gemeint!