Kleine Blutmilchpilze (Lycogala epidendrum), verborgen im tiefen Wald! *

Kleine Blutmilchpilze (Lycogala epidendrum), verborgen im tiefen Wald! *

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Jura bernois

Kleine Blutmilchpilze (Lycogala epidendrum), verborgen im tiefen Wald! *

Solche kleine "Kugeln" habe ich auf einem am Boden liegenden und schon fast zerfallenen Baumstamm im abgelegenen Wald gefunden.

Vielleicht kennt sie jemand?

Ja, dank Ernst Kw habe ich eine Erklärung, Er schreibt:
"Das ist ein 'Blutmilchpilz' - eigentlich gar kein echter Pilz, sondern ein Schleimpilz (Myxomycet), welche Wesen aus dem Reich der tierischen Einzeller sind.....
oder wikipedia sagt es so: 'Der Blutmilchpilz (Lycogala epidendrum) ist ein Protist aus der Klasse der Schleimpilze.'
…Der untere Schleimpilz zerfließt schon. Morgen oder Übermorgen ist der ganze Spuk schon wieder Geschichte - sie sind recht kurzlebig als 'Fruchtkörper'."

Ganz herzlichen Dank, Ernst, für deine interessante Anmerkung und für deine Hilfe!

Kommentare 12

  • Charly Charity 29. Juni 2016, 14:58

    Ein bißchen eklig sind sie ja schon .... ;-)*
    Doch deine Aufnahme macht alles wieder gut!
    liebe Grüße Dagmar
  • Wolfgang Zeiselmair 19. Juni 2016, 10:29

    Die haben ihre beste Zeit schon hinter sich:-) Blumipis sind immer ein Foto wert.
    Servus
    Wolfgang
  • claudia scheuber 19. Juni 2016, 10:20

    man lernt immer, sehr schönes macro. lg.claudia
  • Niko-47 18. Juni 2016, 22:05

    gut von dir gezeigt, und echt klasse was hier so einige alles wissen,
    Gruß Niko-47
  • Beat Niederhauser 18. Juni 2016, 20:03

    Bin total begeistert von deinen meisterhaften Fotos !
    Wünsche ein gutes Wochenende mit viel Sonne.
    LG Beat
  • alicefairy 18. Juni 2016, 19:31

    Wie machst du das nur? Ich finde zwar immer wieder welche, krieg die aber einfach nie scharf
    Lg Alice
  • Robert Buatois 18. Juni 2016, 18:08

    Je n'aurais jamais imaginé ça et j'ai relu deux fois ton commentaire. Cette curieuse chose est vraiment éphémère. En tout cas, belle définition de l'image, compliments.
    Amitiés
    Robert
  • Bernhard Kuhlmann 18. Juni 2016, 17:59

    Etwas ganz besonderes zeigt dein Bild !
    Großartig
    Gruß Bernd
  • tiedau-fotos 18. Juni 2016, 17:40

    Denke das es sich um eine Art der Schleimpilze handelt, auf jeden Fall prima entdeckt und aufgenommen
    liebe Grüße Uli + Elke
  • Ernst Kw 18. Juni 2016, 17:03

    Hallo Anna-Dora,s
    da ist ein "Blutmilchpilz"- eigentlich gar kein echter Pilz, sondern ein Schleimpilz (Myxomycet), welches Wesen aus dem Reich der tierischen Einzeller sind.....
    oder wikipedia sagt es so: "Der Blutmilchpilz (Lycogala epidendrum) ist ein Protist aus der Klasse der Schleimpilze"
    Es gibt viel zu entdecken in der Natur! Schönes Foto, der untere Schleimpilz zerfließt schon. Morgen oder Übermorgen ist der ganze Spuk schon wieder Geschichte - sie sind recht kurzlebig als "Fruchtkörper".
    LG Ernst
  • dreamcat 18. Juni 2016, 16:22

    Klasse Aufnahme, aber benennen kann ich das leider auch nicht!
    LG Gisela
  • Erika Wenzel 18. Juni 2016, 15:20

    Klasse,habe ich auch noch nie gesehen,ja,das wäre schön,zu erfahren,was das ist.
    lg Erika

Informationen

Sektion
Ordner Pilze und Moos
Views 2.251
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5MarkII
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 60.0 mm
ISO 500

Gelobt von

Öffentliche Favoriten