Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Klein, kleiner, am kleinsten

Klein, kleiner, am kleinsten

599 3

Schlorian


Free Mitglied, Zürich

Klein, kleiner, am kleinsten

Erstaunlich, was man am Boden einer blumigen Wiese alles fotografieren kann. Das grüne Tier ist ein Luzernefloh, Sminthurus viridis, ca. 1,5 mm gross. Hinter ihm hervoräugend eine Grasschnecke, Vallonia excentrica, etwas mehr als 2 mm gross. Welches knallgelbe Tier aber sitzt in der linken unteren Ecke, weniger als ein halber Millimeter gross und an diesem Ort ausserordentlich zahlreich anzutreffen? Vielleicht ein Luzernefloh-Baby?
(Und weshalb kann man Springschwänze bei den Insekten nicht in einer Kategorie versorgen?)

Kommentare 3