Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.117 36

Mina Zander


Free Mitglied, Lübeck

Kleiderbügel

Für Wohnwagengespanne gesperrt --manchmal ist dies in den Nachrichten zu hören, dann weiss jeder Schleswig Holsteiner bescheid, das kann nur die Fehmarnsundbrücke sein!
Im Volksmund wird diese Brücke auch Kleiderbügel genannt.
Ein sehr beliebtes Motiv bei Fotografen und jeder Touri muss ein Bild von der Brücke haben! Ich bin froh, das ich bei der Kälte und dem Wind am 24.12.03 dieses Bild so gerade hinbekommen habe! Während der Fahrt hatte ich mich aus dem Beifahrerfenster gehängt und dieses Bild gemacht (Ok, bisschen bearbeitet habe ich das Bild schon noch! Wollte es zuerst für das Februar-Projekt nehmen!).
Real sollte es als Erinnerung für die goldene Hochzeit meines Onkels und meiner Tante ins Fotoalbumm eingeklebt werden, da prangt es jetzt auch! Denn an genau dem Tag haben die beiden geheiratet, also vor über 50 Jahren!!!!

Hier noch einige Daten, die den einen oder anderen interessieren:
Die 963 Meter lange kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke überquert den 1300 Meter breiten Fehmarnsund, hat eine lichte Höhe von 23 Metern über dem Mittelwasser und wurde am 30.4.1963 in Betrieb genommen.

Es wurden insgesamt 9200 t Stahl, 23150 Kubikmeter Beton und 130000 Kg
Farbe aufgewendet und 55 Mio. DM investiert, um diese lohnende Verbindung
zum Festland zu gewährleisten.

Kommentare 36