Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

849 9

Jana Sandner


kostenloses Benutzerkonto, Pecka

Klausuv dul - I

Eigentlich wollte ich mit Kitty Goerner per Seilbahn auf den 1299 m hohen Cerna hora fahren, das Wetter war großartig und die Sicht klar und weit.
Aber die Seilbahn wird genau diese Woche gewartet und ist ausser Betrieb.
Zu Fuß rauf? Nein, bis wir oben angekommen wären, wäre es bereits dunkel gewesen.

Also erst mal im Tal lecker Mittag essen (wollte ich ja oben auf dem Gipfel machen) und dann mal gucken.

Auf unserem Weg kamen uns ein paar Fotografen entgegen, mit dicken Stativen.
Hm, dachten wir uns, da wird es vielleicht was Interessantes zum Fotografieren geben.
Aber auf meine Frage antworteten mir die Fotografen, es sei schon recht dunkel und ob wir Stative dabei hätten und überhaupt würde es mit meinen einfachen Laufschuhen schwer werden.

Pah, das weckte unseren Ehrgeiz nur noch mehr. Und so haben wir die Kameras auf den Boden gelegt, hier und da zum Ausgleich Tempos, Portemonnaies, Handys etc. druntergeschoben, sind auf Knien über feuchten und nassen Waldboden gerobbt.

Und wir finden, die Bilder können sich durchaus sehen lassen. ;-)




4 s bei f 22, Iso 100, 50 mm, av. light, Naturstativ
-----------------------------------------------------------------------
Janské Lázne / Tschechien, 11. Oktober 2010

Kommentare 9