Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
-- ? - !! - ?? --

-- ? - !! - ?? --

1.168 20

Klaus Tesching


World Mitglied, Steinenbronn

-- ? - !! - ?? --

Tinte Royal Blau + H-Milch leicht gerührt und nicht geschüttelt
Keine EBV -
bis auf den beknackten Rahmen

Kommentare 20

  • Ricarda Grothey 9. April 2003, 20:22

    schade klaus
    hier weis man echt nicht was gut und kreativ ist 8-((
  • Frank P aus D 9. April 2003, 14:30

    Schöne Farben... aber die gehören mehr zum Bild als zum Foto, finde ich. Und der Rahmen passt nicht recht.
    contra.
  • Bruno Ferrari 9. April 2003, 14:30

    muss skippen, rahmen ist zu hart.
  • Holger Karl 9. April 2003, 14:30

  • Jörg-M. Seifert 9. April 2003, 14:30

    Pro
    Die Besteigung des Everest und Du warst in der Küche dabei :-)).
    Jörg
  • Frank Petermann 9. April 2003, 14:30

    Sieht wirklich gut aus.
    Pro
  • Markus Lasermann 9. April 2003, 14:30

    Und das Gebräu gibt dann so eine spiegelige Oberfläche dass man den Fotograf drin erkennen kann? Klingt aber halbwegs plausibel und passt gut in die Zielsektion. PRO
  • Melonie 9. April 2003, 14:30

    pro
  • Rainer Titan 9. April 2003, 14:30

    analog ailine
  • Mya L 9. April 2003, 14:30

    Klaus, Klaus, Klaus. Warum solch ein Rahmen um ein schönes Bild? Skip
  • Michael C. Neubert 9. April 2003, 14:30

    schade, "beknackter" Rahmen -> skip
  • Jan Glöckner 9. April 2003, 14:30

    kann ronald nur beipflichten ... fast schon eher gemälde als foto ... gutes gespür für farben ...
    PRO
  • Andreas Fritz 9. April 2003, 14:30

    ?
    .
    .
    .
    Contra
  • R W. 9. April 2003, 14:30

    @arnfried: wofür contra?
    pro!

    (ist mir eigentlich egal, wie das bild entstanden ist, wobei ich weiterhin denke, daß es eher ein "aquarell" als ein foto ist)
  • Arnfried Weber 9. April 2003, 14:30

    Für was Pro?
    Contra!