Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.673 14

Lothar L. Schulz


Basic Mitglied, Bergheim

Klaus der Geiger

Wer kennt ihn nicht in Köln??
Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands!

Köln, Schildergasse, 26.09.2009

Klaus der Geiger (Klaus von Wrochem, geb. 1940) lebte anfangs ein relativ normales bürgerliches Leben, obschon in Kriegs- und Nachkriegszeiten aufgewachsen (Erzgebirge und Berlin).
Zum studieren ging er 1960 nach Köln an die Musikhochschule, heiratete 1965, verdiente das Geld als Aushilfs-Geiger in diversen Sinfonie-Orchestern und im WDR und versuchte sich als moderner Komponist. In dieser Funktion ging er in die USA (Buffalo, N.Y. und San Diego, Califonia).
Durch Vietnam-Krieg und Hippie-Kultur geprägt, wurde er nach seiner Rückkehr 1970 Kommunarde und Straßenmusiker, eben „Klaus der Geiger“, und als solcher („Asphalt-Paganini“) auch bundesweit bekannt, zumal er bei fast jeder größeren links-politischen Aktion angefordert wird.
Neben zahlreichen Konzerten mit verschiedenen Formationen leitet er auch noch das Orchester des Kölner Kunstsalons, gibt Kurse in Improvisation (u.a. LAG Musik NRW; Musikschule Papageno, Köln; Festival Vielsaitg, Füssen) und ist hin und wieder in Funk und Fernsehen zu hören bzw. zu sehen

Canon EOS 400D mit EF 75-300, 150 mm, F/5,6, 1/250 s, ISO 200

http://www.kugelknipser.de

Kommentare 14

  • Floranja 2. Juli 2012, 16:01

    Tolles Portrait!
    VG Floranja
  • baureihe232 29. Oktober 2009, 17:11

    Bekannt. Grosser Musiker.
    Habe ihn schon im WDR gehört.
    War sehr unterhaltend.
    Viele Grüße
    Jo
  • fotoallrounderin 2. Oktober 2009, 19:26

    haaren zu urteilen, muss er ein wahrer künstler sein -:)

    exellentes portrait - die gesichtsmimik des geigenkünstlers ist ein hit. -:)
    (hat er seine geige beherrscht?)
    lg rosalie
  • Ingeborg K 30. September 2009, 21:03

    Ein super Portrait. Ich habe Köln auf meine Besuchsliste gesetzt. Es gibt viele Gründe, dorthin zu fahren, dieses Foto aber auch. (vielleicht zum nachmachen)
    LG Ingeborg
  • Wolfgang Kolling 27. September 2009, 21:28

    Das Ständchen von Klaus kommt ja genau richtig...wünsch die alles gute zum Geburtstag...

    lg Wolfgang
  • Marianne Hüsch 27. September 2009, 18:47

    Mensch ist der Alt geworden, habe ihn lange nicht mehr gesehen "gutes Portrait"
    lg Marianne
  • Heike T. 27. September 2009, 10:24

    Er ist aber auch einfach klasse!
    LG, Heike
  • Hanne Over 27. September 2009, 9:56

    Ja, das ist "Klaus der Geiger", so wie wir ihn kennen.
    Gut festgehalten, Lothar
    LG Hanne
  • Wolfgang Keller 27. September 2009, 8:48

    Gefällt mir ganz ausgezeichnet!!!
    LG Wolfgang
  • Gerhard Bonse 26. September 2009, 23:24

    Da schließe ich mich noch schnell an und auch von mir herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag.
    Klaus der Geiger, erfolgreich und einfach Kult, einer der letzten hörenswerten Kommunarden der BRD.
    Liebe Grüße Gerd
  • Willi Thiel 26. September 2009, 23:08

    geburtstag der lothar ?
    na dann nachträglich mal alles gute
    das foto hier ist wunderbar im richtigen moment den geiger erwischt !
    feier schön
    hg willi
  • Lothar L. Schulz 26. September 2009, 21:52

    @ Elke Ilse Krüger
    Danke für den Geburtstags-Glückwunsch.
    Er ist genau richtig, nämlich heute!!
    lg Lothar
  • Elke Ilse Krüger 26. September 2009, 21:46

    Hallo Lothar, nachträglich noch meinen herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag. Hat Dir dieser Geiger ein Ständchen gebracht? Sehr schönes Foto.
    LG Elke
  • Sylvia Schulz 26. September 2009, 20:37

    leider komme ich nicht nach Köln, aber ich kann mir vorstellen, dass er die Violine gut beherrscht, schöne Charakterstudie
    lg Sylvia